Aktuelle Videos

Letzte Kommentare

Aug
26
Fr
Arco Rock Master und Lead- & Speed-Weltcup
Aug 26 – Sep 4 ganztägig
Arco Rock Master und Lead- & Speed-Weltcup

Das legendäre Festival, zu dem Jahr für Jahr tausende von Kletterern pilgern, findet bereits seit 30 Jahren statt. Die „Rock Master“ werden in diesem Jahr in zwei Disziplinen ermittelt: „Duel“ und „KO Boulder Contest“. Im Rahmen des Festivals finden ebenfalls die IFSC Climbing World Cups Lead und Speed statt. Die acht besten Athleten des Lead Cups treten beim Rockmaster-Duell noch einmal gegeneinander an. Dabei klettern immer zwei Starter gleichzeitig in parallelen Routen.

 

Beim KO Boulder Contest starten zunächst alle 7 geladenen Athleten. Bei jedem Boulderproblem fliegt der Schlechteste heraus – bis schließlich nur noch drei Athleten im Finale stehen.

Jugendliche bis 14 Jahren treten in Arco im „Rock Junior“ an. Außerdem warten noch der Kids- und der Family-Cup.

 

Das Rock Master Festival bietet nicht nur spannende Wettkämpfe, sondern auch ein buntes Begleitprogramm im Climbing Village und im historischen Zentrum von Arco.

 

Alle Infos unterwww.rockmasterfestival.com/2016

Wettkampf-Programm

26. August

  • IFSC Lead World Cup – Qualifikation Damen & Herren

27. August

  • IFSC Speed World Cup Qualifikation & Finale
  • Climbing Stadium 13,30 IFSC Lead World Cup – Halbfinale & Finale

28. August

  • Boulder KO Contest Damen & Herren
  • Rockmaster DUEL
  • Siegerehrung

2. September

  • Rock Junior – Boulder

3. September

  • Rock Junior – Lead

4. September

  • Rock Junior – Speed
  • Kid’s Rock
  • Family Rock
Sep
10
Sa
SAAC Climbing Camps 2016 – Imst
Sep 10 – Sep 11 ganztägig

Man kann vom vergangenen Winter halten, was man will. Gegen Ende zu hat er uns aber doch noch versöhnlich gestimmt und abgeliefert. Schade eigentlich, dass jetzt viele Ski und Boards schon im Keller landen und Bikes sowie Kletterausrüstungen hervor geholt werden.

SAAC Climbing Camp logoAuch bei SAAC erfolgt gerade der fliegende Wechsel. Während einige Berg und Skiführer noch bei den letzten Lawinencamps der Wintersaison in Hochfügen und am Stubaier Gletscher unterwegs sind und dort die tollen Frühjahrsbedingungen mit den TeilnehmerInnen auskosten, sitzen die Bike Guides bereits wieder im Sattel, und die Kletter-Profis wärmen sich schon am Fels auf. Ab 1. April geht’s los mit der Anmeldung für den Sommer 2016.

Es waren 24 Basic Camps und 12 SAACnd Step Camps, die im 18. Jahr der Snow & Alpine Awareness Camps den Kalender gefüllt haben. Davon hat jedes einzelne stattgefunden, und alle waren bis auf den letzten Platz voll. Viele Interessenten mußten wieder einmal vertröstet werden, bekamen aber noch bei den Lawinen-Quickies im Rahmen der FreerideTestivals eine Chance. Nach der langen und ausgefüllten Saison kann nun aber keinesfalls von Pause die Rede sein bei SAAC. Es geht nahtlos weiter mit den Bike und Climbing Camps, die ab Juni wieder auf dem Programm stehen.

SAAC Climbing Camps
In Sachen Klettern nimmt SAAC bereits seit Jahren Fans der Vertikalen beim Schritt von der Halle an den Fels bei der Hand. Die staatlich geprüften Bergführer zeigen dabei, wo die größten Fehler gemacht werden, wie Unfälle vermieden werden können und was im Klettergarten draußen anders ist als drinnen. Die Vermittlung von alpinen Gefahren und das Bewusstsein schaffen dafür, ist auch im Sommer oberste Prämisse von SAAC.

Inhalte der SAAC Climbing Camps

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte beim Klettern
  • Kletterausrüstung
  • Alpine Gefahren

Praxis:

  • Aktivieren
  • Gewöhnen ans Gerät: Einbouldern (einhändig, möglichst kleine Tritte, …)
  • Sichern mit verschiedenen Sicherungsgeräten
  • Partnercheck und Sicherheitsaspekte beim Klettern
  • „top-rope“ Klettern
  • Ablassen
  • Vorstieg
  • Seilumlenkung am Top
  • Abseilen mit Kurzprusik
  • Seilschaftsablauf Mehrseillängentour
  • Sicheres Halten eines Sturzes
  • Sicher Stürzen

Dank 32 Plätze pro Termin, die die jeweiligen Tourismusverbände im Climbers Paradise Tirol ermöglichen, kann in vier Gruppen auch auf die unterschiedlichen Levels eingegangen werden. Idealerweise klettern die TeilnehmerInnen bereits im IV. bis V. Grad UIAA, aber auch Schwächere oder Stärkere kommen auf ihre Kosten und erhalten wertvolle Tipps von den Profis der Vertikalen. Was genau bei den SAAC Climbing Camps abgeht, zeigt das neueste Video

Rocks.Klettermarathon #12 @ Kletterzentrum Rocks
Sep 10 um 09:00 – 12:00
Rocks.Klettermarathon #12 @ Kletterzentrum Rocks | Jena | Thüringen | Deutschland

Auch 2016 laden wir euch wieder ein zum Kampf um die Höhenmeter! Der zwölfte rocks. Klettermarathon (das Original^^) steht vor der Tür! Nun könnt ihr zeigen, ob ihr den Sommer über fleißig klettern wart…

Sep
11
So
Deutsche Leadcup – Neu Ulm –
Sep 11 ganztägig
Deutsche Leadcup - Neu Ulm -

er Deutsche Leadcup wird 2016 mit drei Veranstaltungen durchgeführt. An allen Wettkampfwochenenden findet ebenfalls ein Deutscher Jugendcup Lead statt, in Neu-Ulm zudem auch noch ein Deutscher Jugendcup Speed. Zum Jugendcup können nur die Wertungsklassen der Jugend A und Jugend B antreten..

Als Ausrichter engagieren sich die Sektionen München und Oberland, Stuttgart und Schwaben und Neu-Ulm.

Sep
17
Sa
SAAC Climbing Camps 2016 – Lienzer Dolomiten
Sep 17 – Sep 18 ganztägig

Man kann vom vergangenen Winter halten, was man will. Gegen Ende zu hat er uns aber doch noch versöhnlich gestimmt und abgeliefert. Schade eigentlich, dass jetzt viele Ski und Boards schon im Keller landen und Bikes sowie Kletterausrüstungen hervor geholt werden.

SAAC Climbing Camp logoAuch bei SAAC erfolgt gerade der fliegende Wechsel. Während einige Berg und Skiführer noch bei den letzten Lawinencamps der Wintersaison in Hochfügen und am Stubaier Gletscher unterwegs sind und dort die tollen Frühjahrsbedingungen mit den TeilnehmerInnen auskosten, sitzen die Bike Guides bereits wieder im Sattel, und die Kletter-Profis wärmen sich schon am Fels auf. Ab 1. April geht’s los mit der Anmeldung für den Sommer 2016.

Es waren 24 Basic Camps und 12 SAACnd Step Camps, die im 18. Jahr der Snow & Alpine Awareness Camps den Kalender gefüllt haben. Davon hat jedes einzelne stattgefunden, und alle waren bis auf den letzten Platz voll. Viele Interessenten mußten wieder einmal vertröstet werden, bekamen aber noch bei den Lawinen-Quickies im Rahmen der FreerideTestivals eine Chance. Nach der langen und ausgefüllten Saison kann nun aber keinesfalls von Pause die Rede sein bei SAAC. Es geht nahtlos weiter mit den Bike und Climbing Camps, die ab Juni wieder auf dem Programm stehen.

SAAC Climbing Camps
In Sachen Klettern nimmt SAAC bereits seit Jahren Fans der Vertikalen beim Schritt von der Halle an den Fels bei der Hand. Die staatlich geprüften Bergführer zeigen dabei, wo die größten Fehler gemacht werden, wie Unfälle vermieden werden können und was im Klettergarten draußen anders ist als drinnen. Die Vermittlung von alpinen Gefahren und das Bewusstsein schaffen dafür, ist auch im Sommer oberste Prämisse von SAAC.

Inhalte der SAAC Climbing Camps

Theorie:

  • Sicherheitsaspekte beim Klettern
  • Kletterausrüstung
  • Alpine Gefahren

Praxis:

  • Aktivieren
  • Gewöhnen ans Gerät: Einbouldern (einhändig, möglichst kleine Tritte, …)
  • Sichern mit verschiedenen Sicherungsgeräten
  • Partnercheck und Sicherheitsaspekte beim Klettern
  • „top-rope“ Klettern
  • Ablassen
  • Vorstieg
  • Seilumlenkung am Top
  • Abseilen mit Kurzprusik
  • Seilschaftsablauf Mehrseillängentour
  • Sicheres Halten eines Sturzes
  • Sicher Stürzen

Dank 32 Plätze pro Termin, die die jeweiligen Tourismusverbände im Climbers Paradise Tirol ermöglichen, kann in vier Gruppen auch auf die unterschiedlichen Levels eingegangen werden. Idealerweise klettern die TeilnehmerInnen bereits im IV. bis V. Grad UIAA, aber auch Schwächere oder Stärkere kommen auf ihre Kosten und erhalten wertvolle Tipps von den Profis der Vertikalen. Was genau bei den SAAC Climbing Camps abgeht, zeigt das neueste Video

Sep
19
Mo
Elbroyal 2016 @ Nordwandhalle
Sep 19 – Okt 31 ganztägig

Elbroyal2016webformat_2Hört, hört … alle jene, die des Kletterns und Boulderns mächtig sind, sind aufgerufen, die Hansestadt Hamburg erzittern zu lassen! Ob Mann, ob Frau, ob jung, ob alt – wir suchen die Alleskönner, die Stärksten der Starken, die, denen es egal ist, ob das Problem 3 oder 30 Meter lang ist!

Die ELBROYAL ist eine Premiere im Vertikalsport und wir sind stolz, dass der Norden auch hier wieder Vorreiter sein wird.

Innerhalb von 6 Wochen gilt es, 100 Kletterrouten zu “rotpunkten” und 60 Boulderprobleme zu “toppen”. Im großen Finale messen sich die Besten am Seil und im Boulderraum!

Ein grandioser Spaßwettkampf für Jedermann/-frau, bei dem es nur Gewinner gibt, denn unter allen Qualiteilnehmern/innen verlosen wir am Finaltag jede Menge toller Preise unserer Sponsoren. Alle jene, die trotzdem noch leer ausgegangen sein sollten, haben in jedem Fall das Starterkit sicher!

Wir freuen uns über viele, viele Anmeldungen und Teilnehmer/innen aus nah und fern und wünschen Euch eine tolle Zeit mit der ELBROYAL 2016.

Sep
24
Sa
Soulmoves Süd 9 in München @ Boulderwelt München Ost
Sep 24 um 10:00 – 20:00

2016_SMS_Plakat_A2Der Klassiker unter den Boulder Spaßwettkämpfen des Südens meldet sich pünktlich zum Auftakt der Hallensaison zurück. Drei spannende Runden mit jeweils 35 kreativen Boulderproblemen erwarten euch. Das eingeschworene Routenbauer-Team aus E4 und Boulderwelt legt sich dafür mächtig ins Zeug und präsentiert euch Prüfsteinchen nur vom Feinsten. Die Schwierigkeiten der Boulder reichen von leicht über ambitioniert bis hin zu beinhart. Somit sind die Soulmoves genau das richtige Wochenendprogramm für alle, die Lust auf eine außergewöhnliche Bouldersession mit Gleichgesinnten haben und gerne die sportliche Herausforderung suchen. Gemeinsam bieten wir der Schwerkraft die Stirn!

Kribbelt es schon in den Fingerspitzen? Ihr könnt euch direkt für die erste Runde voranmelden. Oder ihr meldet euch einfach spontan am Wettkampftag direkt vor Ort zwischen 10-12 Uhr nach.

Save the Dates!

  • SMS 9.1 am 24. September in der Boulderwelt München Ost, München
  • SMS 9.2 am 29. Oktober in der Boulderhalle E4, Nürnberg
  • SMS 9.3 am 26. November in der Boulderwelt Regensburg

Ablauf an allen Runden:

  • 10-12 Uhr – Registrierung (auch für vorangemeldete Teilnehmer)
  • 12 Uhr – Offizieller, gemeinsamer Start
  • 18 Uhr – Abgabe Laufzettel, Ergebnisse final mit App in „ Climber Contest“ erfasst
  • Im Anschluss: Siegerehrung der Tagessieger bzw. Gesamtsieger, Verlosung toller Preise unter allen Teilnehmern (in München und Nürnberg fällt die Verlosung etwas kleiner aus, in Regensburg gibt’s dann eine große Abschlussverlosung)


Startgebühr pro Runde:

  • Bei Voranmeldung 15 Euro (inklusive Verpflegungspaket und T-Shirt)
  • Bei Nachmeldung am Wettkampftag 20 Euro (inklusive Verpflegungspaket und T-Shirt solange der Vorrat reicht)

Voranmeldung:

Ihr könnt euch ab sofort online für die erste Runde in der Boulderwelt München Ost bis zum einschl. 22.9.16 online voranmelden unter: www.boulderwelt-muenchen-ost.de
Für die beiden anderen Runden startet die Voranmeldung unter dem gleichen Link jeweils nach der vorherigen Runde und endet jeweils am Donnerstag vor dem Wettkampftag.

  • · SMS 9.2 Boulderhalle E4 Nürnberg: Voranmeldung ab Di 27.09. bis 27.10.16
  • · SMS 9.3 Boulderwelt Regensburg: Voranmeldung ab Di 01.11. bis 24.11.16

Alle Infos auch unter: www.boulderwelt.de und www.boulderhalle-e4.de

Sep
25
So
Reel Rock Tour 11 in Köln
Sep 25 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Sep
26
Mo
Reel Rock Tour 11 in Wiesbaden
Sep 26 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Sep
27
Di
Reel Rock Tour 11 in Dortmund
Sep 27 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Sep
28
Mi
Reel Rock Tour 11 in Kassel
Sep 28 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Sep
29
Do
Reel Rock Tour 11 in Erfurt
Sep 29 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Sep
30
Fr
Reel Rock Tour 11 in Jena
Sep 30 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Okt
1
Sa
Boulderholics Cup 2016 @ camp4
Okt 1 um 09:00
Boulderholics Cup 2016 @ camp4 | Zweibrücken | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Voranmeldung: 15€
www.climbercontest.de/Boulderholicscup (bis 27.9. möglich)
Nachmeldung amvWettkampftag: 20€
Zeitplan:

  • Anmeldung: 12:30 Uhr
  • Quali: 13:00 – 17:00 Uhr
  • Iso Schluss: 18:00 Uhr
  • Finale: 18:15 – 20:00 Uhr
  • Party: im Anschluss

Quali
Wir haben für euch 40 Boulder, von leicht bis schwer, in der ganzen Boulderhalle verteilt. Ihr bekommt 4 Stunden Zeit, um die Boulder zu klettern. Jeder Boulder wird mit 1000 Punkte versehen, diese werden durch die Anzahl der Begehungen dividiert.

  • z.B.: – Boulder Nr. 39 bekommt 2 Begehungen 1000:2 = 500 Punkte
  • – Boulder Nr. 19 bekommt 35 Begehungen 1000:35 = 28,57 Punkte
  • – Boulder Nr. 6 bekommt 99 Begehungen 1000:99 = 10,10 Punkte
  • und so weiter….

Eintragen könnt ihr eure Boulder unter www.climbercontest.de/Boulderholicscup
Finale
Im Finale treten die besten 6 Damen und Herren gegeneinander an. Sie bekommen jeweils 4 Final Boulder im Finalmodus. Finalmodus: Besichtigung aller 4 Boulder jeweils 1 min, dann werden die Boulder nacheinander geklettert für jeden Boulder gibt es 4 min Plus (man darf den Boulder zu Ende klettern auch wenn die Zeit abgelaufen ist).

Reel Rock Tour 11 in Darmstadt
Okt 1 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Okt
2
So
Reel Rock Tour 11 in Stuttgart
Okt 2 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Okt
9
So
Reel Rock Tour 11 in Rosenheim
Okt 9 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Okt
10
Mo
Gimme Kraft AIR Launch Event @ Cafe Kraft
Okt 10 um 19:00
Gimme Kraft AIR Launch Event @ Cafe Kraft | Nürnberg | Bayern | Deutschland

Wohaa, es ist soweit: Unser zweites Trainingsbuch erblickt das Licht der Welt – unser Gimme Kraft AIR.
Warum Air? Nun ja, es nicht schwär, sondern air :)

Die drei Säulen Mobilisation – Stabilisation – Kräftigung sind das Power-Halleluja des »Gimme Kraft AIR«, das Deinen Körper auf allen Ebenen vorwärts bringt und Dich nicht nur zu einem besseren, sondern auch zu einem gesünderen Kletterer macht.
Unser Buch wendet sich in erster Linie an Hobbykletterer, einem Trainingsprofi werden die Übungen aber gewiß auch gut bekommen!

Wir laden Dich herzlich ein den Geburtstag unseres wunderschönen Werkes mit uns zu feiern bei …

• freiem Eintritt ab 19 Uhr
• einem megosmäßigen Multimedia-Vortrag von Alex Megos
• einem Schmankerl, was noch nicht verraten wird
• einem Spezialsonderpreis für unser Buch nur an diesem besonderen Abend und Gratis-Signaturen der beiden Autoren (ob Du willst oder nicht)
• und selbstredend Freibier, denn wir sind schließlich in Franken

Komm‘ und feiere mit uns!

Gimme Kraft AIR: Klettere besser, fühle Dich besser.

Reel Rock Tour 11 in Gilching
Okt 10 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

Okt
12
Mi
Reel Rock Tour 11 in Waldkreiburg
Okt 12 um 20:00

Die Reel Rock Film Tour 2016 zeigt 90 Minuten voller Begeisterung, Hingabe und Spaß am Klettern. Dieses Jahr führt euch die Reel Rock 11zu extremen Routen im ewigen Eis auf Baffin Island, Klassikern im Kletterparadies Yosemite und herausfordernden Bouldern in Norwegen.

Logo_RRTV11_0090Sie sind Teenager, aber haben sich längst in der Kletterelite etabliert. Ashima Shiraishi und Kai Lightner reisen in Young Guns nach Norwegen und Japan, um sich an ambitionierten Boulder-Projekten zu versuchen. Dass eine spezielle Route einem alles abverlangen kann, zeigen Will Stanhope und Matt Segal, die sich in Boys in the Bugs vier Jahre an einem 5.14 Finger-Riss in Kanada abarbeiten. Auf weite Reise begeben sich die Abenteurer aus THE Adventures of the Dodo, die per Segelboot die extremsten Routen rund um den Polarkreis ansteuern. Das und vieles mehr in der Reel Rock 11!

Seit 2006 bringt die REEL ROCK FILM TOUR die abenteuerlichsten Filmproduktionen von Sender Films & Big Up in deine Stadt. In diesem Jahr geht die REEL ROCK in die elfte Runde. Die Gründer der Tour, Peter Mortimer und Josh Lowell, gehören zu den renommiertesten Kletterfilmproduzenten der Welt.

Reel Rock 11 Programm:

YoungGuns1_Flatanger-Cave-Ashima-Shiraishi-1-ph-Brett-LowellYoung Guns
Die 15-jährige Ashima Shiraishi und der 16-jährige Kai Lightner sind die Gesichter einer neuen Generation von Kletterern. Eine Reise nach Norwegen stellt ihr Können auf die Probe und Ashima möchte mit einem V15 Boulder in Japan Geschichte schreiben.

 

 

Boys in the BugsBoysInTheBugs_2_Bugaboos-Will-Stanhope-1-ph-Kyle-Berkompas
Will Stanhope und Matt Segal sind Riss-Kletterer auf Weltklasseniveau – und darüber hinaus auch noch unvergleichliche Spaßvögel. Wie sollten sie es auch nicht sein, wenn ihnen das Lachen auch während ihres vierjährigen Kampfes gegen einen 5.14 Finger-Crack hoch oben in den kanadischen Bergen nicht vergeht.

 

AdventuresOfTheDodo2_Greenland-Sean-Villanueva-O'-Driscoll-Nico-Favresse-ph-Ben-DIttoThe Adventures of the Dodo
Pack die Blockflöte ein und mach die Schotten dicht für ein außergewöhnliches Segel-Abenteuer im nördlichen Polarkreis an Bord der „Dodo’s Delight“. Komm mit Sean Villanueva O’Driscoll, Ben Ditto und den Brüdern Nico und Oliver Favresse zu einer ausgelassenen musikalischen Reise über das offene Meer zu den unberührten Big Walls von Baffin Island.

 

Rad DadLogo_RRTV11_0090
Vater und/oder Abenteurer? Der Einzelkämpfer Mike Libecki reist an die entlegensten Flecken der Erde, um unbezwungene Wände zu entdecken und neue Routen zu durchsteigen. Doch als seine Tochter geboren wird, muss er sich einer völlig neuen Aufgabe stellen: sein Leben als Abenteurer mit seinen Aufgaben als Vater zu vereinen – und auf diese Weise gleichzeitig einen neuen Partner für seine Expeditionen großzuziehen.

 

DTS-160406-1596_ph-DrewSmith.jpg 23 year old female, Brette Harrington.

Brette
Von Squamish bis nach Südamerika. Wir begleiten das aufstrebende Klettertalent Brette Harrington auf der Reise von ihrer Heimat zum Free-Solo-Klettern nach Patagonien – und lassen auch ihre Feuertaufe an den Bigwalls am El Capitan im Yosemite nicht aus.

31. August 2016

22. August 2016

19. August 2016

18. August 2016

15. August 2016

22. Juni 2016

21. Juni 2016

10. Mai 2016

14. April 2016

5. April 2016

30. März 2016

23. Februar 2016

3. Februar 2016