Aktuelle Videos

Letzte Kommentare

Mrz
11
Sa
GOLDFINGER – Dreiland Bouldercup @ LÖ bloc @ Lö Bloc
Mrz 11 ganztägig
GOLDFINGER – Dreiland Bouldercup @ LÖ bloc @ Lö Bloc | Grenzach-Wyhlen | Baden-Württemberg | Deutschland

Modus:
36x Quali-Boulder (die besten 6 M/F → Finale)
3x Finalboulder (die besten 2 M/F → Super-Finale)
1x Superfinal Boulder → SIEGER/IN

Klassen:
(1) Jugend M/F (bis 15) kein Finale
(2) M/F 16-45 mit Finale / Superfinale
(3) M/F 45+ ohne Finale [ggf. mit Klasse (2)]

Zielgruppe:
JEDER, von Leicht (4a) über Schwer (7b/c) bis HART (> 8a) alles dabei !

Punktesystem

Quali: Flash: TOP Punkte +20%
Top: 1.000 Punkte / Anzahl Begehungen = Punkte Athleten
Bonus: 500 Punkte / Anzahl Begehungen
–→ max. Punktzahl: 1.200 (1.000 x 1,2 für flash)

Punktesystem Finale: Weltcup-Modus also die Anzahl Versuche um das Top oder den Bonus zu erreichen. Der 6. der Quali hat einen Flash Versuch, danach der 5……bis zum #1. Nach dem Flashversuch haben alle 6 Finalisten gemeinsam 10min Zeit den Boulder zu lösen.

Punktesystem SuperFinale: Erreichter Griff nach Zeit x in max 2 min.
 Bsp: Athlet #1 erreicht Griff 6 nach 1.30, Athlet #2 nachh 30sek. Athlet #2 ist Sieger/-in
Priorität der Wertung: # des Griffs – in Zeit – mit ? Versuchen

Preise: 1. Preis M/F
 Boulderwochenende 2×2 Personen mit Porsche Leihwagen & Crashpads
weitere Preise:
Crashpads, Schuhe, Shirts, Zubehör, Chalk, Bleau Guide Books, Chalk- Bags und -Buckets, SUP Event, Mützen, Hosen, Taschen….

Besonderes: Goldfinger Massageteam mit 13 diplomierten Masseuren/-innen vor Ort. Kostenlos.

Startgeld: 12€ (10 € im Vorverkauf)

Sponsoren: Porsche Zentrum Lörrach, Nihil, MadRock, Red Chili, LOWA, 8b+,
Fürstenberg, LÖ bloc, OR, Eiselin, OCUN, Wataah, HITO, Moove-it Climbing holds, ClimbSkin, Yellow SUP, Nomoah, Mönch….

Mrz
25
Sa
Bavarian Boulder Battle 2017 – Regensburg @ Boulderwelt Regensburg
Mrz 25 um 08:00

Mit voll Karacho ins neue Boulderjahr! Die Boulderwelt Regensburg2017-boulderwelt-regensburg-bavarian-boulder-battle-spasswettkampf-plakat startet direkt zum Jahresauftakt mit einer Neuauflage des Bavarian Boulder Battles aka Triple B! Ein Spaßwettkampf für alle – vom frisch infizierten Boulderneuling bis Superboulderking oder -queen. Egal ob das dein erster Spaßwettkampf ist oder du nicht genug davon bekommen kannst – eins ist gewiss: Der Bavarian Boulder Battle 2017 wird legendär!

Dich erwarten gleich drei Runden exklusiver Boulderspaß mit jeweils 35 unterschiedlichen Bouldern von federleicht bis elefantenschwer. Die Trend(boulder)setter der Boulderwelt errichten Dir ein unvergessliches, facettenreiches Boulderparadies aus den bunten Steinen.

Die ersten beiden Runden sind völlig unkompliziert gestaltet. Du kommst einfach spontan während der regulären Öffnungszeiten in der Boulderwelt Regensburg vorbei, zahlst den normalen Halleneintritt und tobst dich an den neuen Bouldern aus. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Der perfekte Einstieg in das Geschehen der Spaßwettkämpfe! Ganz ohne Druck verbringst du gemeinsam mit deinen Freunden einfach einen spannenden Bouldertag mit außergewöhnlichen Bouldern.

Doch was passiert in der dritten Runde?

Wie wirst du zur Bavarian Boulderqueen oder zum Bavarian Boulderking 2017?

Auch dem diesjährigen Paar machen es die Routenschrauber der Boulderwelt mit ihren königlichen Kreationen nicht leicht! Für den Gewinn des Siegerkranzes musst du dich in der 3. Runde zunächst an den 35 Qualifikationsbouldern behaupten. Erst danach öffnen sich die Tore zum großen Finale. Für die spannende Showeinlage am Abend sind die besten drei Teilnehmer pro Startgruppe der dritten Runde, sowie die besten drei Teilnehmer pro Startgruppe der Gesamtwertung zuständig. Die Gesamtwertung ergibt sich aus deinem Tagesergebnis der dritten Runde und deinem besseren Ergebnis aus Runde 1 bzw. 2.
Die Finalisten messen ihre Kräfte an jeweils drei Finalbouldern im Knock-Out Verfahren. Den Gewinnern winken Wertgutscheine des Boulderwelt Partners Lauf und Berg König aus Regensburg. Bei der großen Verlosung unter allen Teilnehmern erwarten dich tolle Sachpreise der Sponsoren. Nimmst du an allen drei Runden teil, hast du die dreifache Gewinnchance. Einfach jeden deiner Laufzettel vor Ort einwerfen und bei Runde 3 mit ein wenig Glück absahnen.

Für wen öffnen sich die Tore ins Finale? Nur wer sich mit den fünf Säulen des Bouldersports – Kreativität, Mut, Biss, Bizeps und Pokerface – beweist, kommt als glorreicher Sieger des Bavarian Boulder Battles hervor!

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Runde 1 – Sa 14.01.2017 von 8 – 23 Uhr
    • 35 Boulder, ohne Anmeldung, normaler Halleneintritt
  • Runde 2 – Sa 18.02.2017 von 8 – 23 Uhr
    • 35 Boulder, ohne Anmeldung, normaler Halleneintritt
  • Runde 3 mit Finale – Sa 25.03.17

Zeitplan:

  • 10 Uhr: Offener Start der Qualifikation mit 35 Bouldern
  • 16 Uhr: Abgabe der Laufzettel, alle Ergebnisse selbstständig mit unserer App „Climber Contest“ erfasst
  • 17:30 Uhr: Großes Finale
  • Im Anschluss: Siegerehrung und Verlosung

Startgebühr:

  • 12 € bei Voranmeldung bis 16.3.16 (T-Shirt/Tank Top garantiert)
  • 18 € bei Nachmeldung vor Ort am Wettkampftag (T-Shirt/Tank Top solange der Vorrat reicht)
Jun
29
Do
6. Arc’teryx Alpine Academy
Jun 29 – Jul 2 ganztägig

Die Arc’Teryx Alpine Academy kommt wieder nach Chamonix. Vom 29. Juni bis 2. Juli treffen sich rund 400 Bergsportler, Bergführer und Profiathleten zur sechsten Ausgabe des legendären Events. Die Academy ist die Gelegenheit für Anfänger und Fortgeschrittene, ihre Fähigkeiten in hochklassigen Workshops in den einzigartigen Bergen von Chamonix auszubauen.

Arcteryx_Alpine_Academy_LogoProfessionelle Bergführer und Arc´teryx Athleten leiten mehr als 20 Workshops für Bergsteigen, Klettern, Bergrettung, Skibergsteigen und – zum ersten Mal – Trail Running. Die Event-Fläche ‘Alpine Village’ wird erstmals im Zentrum von Chamonix auf dem Place Balmat und Place du Triangle sein. Hier wird für jedermann an allen Tagen ein vielfältiges Programm geboten: Open-air Präsentationen, Movie Night, Konzerte, Athletendemonstrationen, Kletterwände und viele andere Aktivitäten rund ums Bergsteigen und Klettern. Traditionell ist die gemeinsame Mountain Clean-Up Aktion, die die Academy am Donnerstag, den 29. Juni eröffnet: zusammen mit den Arc’teryx Athleten ist jeder eingeladen, der Natur etwas zurückzugeben und die Berge von etwas Müll zu befreien. Erstmals wird der Aktionsradius der Arc’teryx Alpine Academy von den bisherigen Routen an der Aiguille du Midi, Brévent und am Mer de Glace erweitert um das Gebiet bei Les Grand Montets.

Die Arc’teryx Alpine Academy ist ein großartiges Wochenende zum Vertiefen von Wissen, Dazulernen, Gleichgesinnte treffen und die Bergwelt rund um Chamonix kennenlernen. Advance your mountain skills.

Die Arc’teryx Alpine Academy-Termine:

 

22. Februar 2017

21. Februar 2017

10. Februar 2017

9. Februar 2017

20. Januar 2017

3. Januar 2017

2. Januar 2017