Die Frankenjura Academy hat geöffnet

Die FRANKENJURA ACADEMY in Forchheim hat heute am 18. April klammheimlich ihre Tore eröffnet. Ab sofort sind alle herzlich eingeladen, einen Blick in das neueröffnete Leistungszentrum der fränkischen Kletterszene zu werfen. Auch wenn die ehemalige Magnesia-Kletterhalle für die Olympiaqualifikation von Alex Megos ordentlich umgebaut wurde, können in der Academy auch Normalsterbliche auf ihre Kosten kommen. Für all diejenigen, die in den anderen Hallen nicht genügend schwere Routen finden, hat die Academy selbstverständlich auch noch die ein und andere Linie aus Alex‘ Training am Start.

Öffnungszeiten

Von Montag bis Freitag ist die Academy zwischen 17 und 22 Uhr geöffnet (mit Ausnahme von Dienstag). Wegen des aktuell noch laufenden Baustellenbetriebs können sich die Öffnungszeiten kurzfristig ändern, was allerdings rechtzeitig bekannt gegeben wird. Welche das sind, erfahrt ihr hier im Beitrag.

Die Bauphase ist auch der Grund dafür, dass die Jungs und Mädels von der Academy derzeit noch um euer Verständnis für ein paar vorübergehende Einschränkungen bitten.

Aktuell müsst ihr leider noch auf folgende Einrichtungen verzichten:

  • Umkleiden
  • Ausrüstungsverleih
  • absperrbaren Spinde
  • Duschen
  • Kartenzahlung

Am besten kommt ihr also schon im Klettermodus mit einem Zehner im Geldbeutel an der Halle an.

Worauf ihr sonst noch achten solltet

Aus gegebenen Umständen ist Kindern aktuell erst ab Vollendung des 14. Lebensjahres (auch in Begleitung der Eltern) der Zutritt gestattet. Zudem benötigt ihr eine Einverständniserklärung, die ihr vorab hier herunterladen könnt.

Damit alle in der Halle ihren Spaß und genug Platz haben, ist der Eintritt auf 50 Personen gleichzeitig beschränkt. Die Besucherzahlen werden auf der Homepage laufend aktualisiert.

Wir empfehlen euch daher eine Vorabregistrierung auf der Academy-Website, um den Besuch vor Ort reibungslos zu gestalten. Für Gruppenanfragen zwischen 8:30 und 16 Uhr kontaktiert ihr die Academy einfach per E-Mail: contact@frankenjura-academy.com.

Was Alex und seine Kolleg*innen bisher so hinter geschlossenen Türen getrieben haben, seht ihr außerdem in der kürzlich gestarteten YouTube-Serie auf Alex‘ Kanal.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ie0z3kWnNOQ?si=Of-YT_NUK5Rhh5ih
  • Beitragsdatum 18. April 2024