Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/4HtEZsT1w5Y

Laura Rogora klettert Pure Dreaming Plus (9a+) in Massone

Die 19-jährige Laura Rogora gehört auch zu denen, die sich nicht groß beschweren dürfen. Denn nachdem Italien die 9-wöchige Ausgangssperre aufhob, gab es kein Halten mehr. Die beiden Routen Riflessi (8c) und Terra Piatta (8c) am Monte Colt wurden am selben Tag und jeweils im zweiten Go geklettert. Zehn Tage und ein paar Hallen-Sessions später stand Laura in Masson am Einstieg der von Adam Ondra erstbegangen Route Pure Dreaming Plus (9a+). Im neunten Go beschloss Laura, dass es Zeit ist den Traum wahr werden zu lassen, setzte sich gegen die Erdanziehung durch und klippte ihren fünften 9a Umlenker

Weitere Videos

;