Die Boulderwelt lädt zur Big Fat Bouldersession nach München

Was ist groß, fett und erfreut uns alljährlich mit 40 Boulder-Sahnehäubchen plus prickelndem Final-Zuckerl on top?

DIE BIG FAT BOULDERSESSION!

Zum Frühlingsbeginn präsentieren wir Euch am Samstag den 1. April wieder unsere Spaßwettkampf-Perle auf dem Silbertablett.

Jeder der Spaß am Bouldern hat, ist hier herzlich willkommen! Die 40 Qualifikations-Boulder bewegen sich ab unserem grünen Parcours aufwärts, so dass sich das Mitmachen auch für ambitionierte Boulder-Neulinge lohnt. Gemeinsam tüfteln, ausprobieren und Spaß haben!
Außerdem erwartet Euch ein spannendes Finale, wenn die Cracks ihre Skills auspacken und Euch zum Staunen bringen. Mit ein bisschen Glück im Gepäck, staubt Ihr bei unserer großen Verlosung unter allen Teilnehmern noch einen schicken Sachpreis oder Gutschein ab. Einfach Euren Laufzettel nach der Qualifikation in die Lauzettelbox vor Ort werfen. Während sich die Wettkampfwand für das Finale in Schale wirft, gibt es bei unserem Special Contest einen tollen Preis von unserm Partner dem Patagonia Store München zu gewinnen. Spart Euch also ein klein wenig Energiereserve auf.

40 Boulder sind nicht genug! Du träumst vom Finale?

Für das große Finale am Abend qualifizierst Du Dich anhand der Gesamtpunktzahl Deiner zehn besten Boulder aus der Qualifikation. Desto schwerer ein Boulder, desto mehr Punkte erhältst Du für ihn.
Die Finalisten setzen sich aus den sechs besten Teilnehmern pro Wertungsgruppe zusammen. Insgesamt gibt es vier Wertungsgruppen: Damen, Herren, Jugend weiblich und Jugend männlich (bis einschl. Jahrgang 2002). Yeah, endlich mal eine Jugendwertung für den begabten Bouldernachwuchs.
Jede Wertungsgruppe erwarten drei Finalboulder, die im Knock-Out Verfahren durchlaufen werden, so dass in Boulder drei nur noch drei der Finalisten, um die Plätze auf dem Treppchen bouldern.

Als Belohnung für die Anstrengung und die tolle Darbietung winken den Siegern der Big Fat Boulder Session Wertgutscheine unseres Partners Sport Schuster.

Die harten Fakten auf einen Blick
Zeitplan:

  • 8 Uhr: Offener Start
  • 16 Uhr: Quali-Ergebnisse selbständig mit unserer Wettkampf-App Climber Contest erfasst und Laufzettel für die Verlosung eingeworfen
  • 16:30: Uhr Bekanntgabe der Finalisten mit anschließender Finalbesprechung
  • im Anschluss: Special Contest
  • ca. 17:30 Uhr: Finale – Jugend zuerst
  • zum krönenden Abschluss: Siegerehrung und große Verlosung

Startgebühr:

  • 12 € bei Voranmeldung bis So 26.3.17 (Wettkampf-Shirt/-Top garantiert)
  • 18 € bei Nachmeldung vor Ort am Wettkampftag (Wettkampf-Shirt/-Top solange der Vorrat reicht

Regeln und Modus:

  • In der Ausschreibung findet Ihr alle Infos zum Wettkampfmodus und -regeln.

Du hast Lust bei der Session des Jahres dabei zu sein? DieVoranmeldung läuft bis einschließlich Do 23.3.17. Sicher Dir eines der begehrten Event-Shirts und die vergünstigte Voranmeldungs-Startgebühr von 12 €.

 

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.