Die Boulderwelt Frankfurt eröffnet ihren neuen Ausbau am 7.9.17

Vor 5 Jahren öffnete die Boulderwelt Frankfurt in Preungesheim erstmals ihre Türen und schenkte dem Bouldern, der süchtig machenden und kommunikativen Spielart des Kletterns, ein stattliches Zuhause. Zum 5-jährigen Jubiläum erweitert die Boulderhalle ihre Kletterfläche erneut um weitere 200qm und ist damit die größte Boulderhalle im Rhein-Main-Gebiet.

201_BWF_NeuerAusbau_2In den letzten Wochen wurde fleißig gebohrt, gesägt und gebastelt, um den riesigen Parcoursbereich noch weiter zu vergrößern. Insgesamt landet die Boulderwelt Frankfurt damit bei mächtigen 1500qm reiner Boulderfläche, noch mehr außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Wandformen und Platz für eine beindruckende Anzahl von über 700 Bouldern in allen Schwierigkeitsgraden! Damit ist die Boulderwelt nicht nur die größte Boulderhalle in Frankfurt, sondern im gesamten Rhein-Main Gebiet. Ob frisch infiziert vom Bouldervirus oder eingefleischter Crack, die Boulderwelt bietet für jedes Niveau nicht nur viele, sondern vor allem viele kreative und facettenreiche Boulder. Regelmäßiges Umschrauben und stets aktuellste Griffneuheiten an der Wand zeigen Langenweile und Monotonie die kalte Schulter.

Wer jetzt neugierig geworden ist schaut einfach am Donnerstag, den 7. September um 19 Uhr vorbei. Da eröffnet die Boulderwelt offiziell den neuen Parcoursbereich und lädt alle herzlich ein dabei zu sein. Zum Auftakt wird symbolisch das rote Band durchtrennt und dann seid ihr dran. Neben jeder Menge brandneuen Bouldern an den jungfräulichen Wänden gibt es ab 20 Uhr ein Grill & Chill für alle Besucher. Zur Feier des Tages wird gegrillt und ihr könnt eure ausgepowerten Muckis wieder mit Grillwurst, Grillkäse und jeder Menge Bier for free aufpäppeln. Alles natürlich solange der Vorrat reicht. Freunde und Schuhe einpacken, Gummisohlen wetzen und ab an die neuen Wände!

Am Donnerstagabend keine Zeit?

Es bietet sich direkt am Samstag, den 9. September beim Tag der offenen Tür die nächste Gelegenheit die neuen Wände zu begutachten.

Beim Tag der offenen Tür zwei Tage später könnt ihr ausgiebig bei kostenlosem Eintritt und jeder Menge Zusatzangebot testen und die Halle auschecken. Das Programm hält von kostenlosen Einführungen über betreute Technikstationen für eure Trickkiste bis hin zum Eltern-Kind-Parcours und Schnupperyoga einiges bereit. Mehr Infos zum Tag der offenen Tür findet ihr unter: https://www.boulderwelt-frankfurt.de/

 

 

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.