Die High-east Kletterhalle präsentiert den Teamklettercup „I Sicher Scho“! 

Zum alljährlichen Spaßwettkampf „I Sicher Scho“ treffen sich viele Vorstiegs-Kletterer aus dem Münchener Umland. Ab 11:10 Uhr gilt es ambitionierte Kletterer beobachten, die mit verschiedenen Taktiken in die kommenden 4 Stunden Kletterei gehen. Einige Teams klettern oft ausschließlich schwerere Routen, dafür weniger –  Andere verlangen ihrem Körper alles ab und reißen eine Route nach der anderen ab. Mit dem Wertungssystem kommt es dann auf die Endpunkte an.

 
In einer Unterbrechung werden die Laufzettel ausgewertet und die Finalisten bestimmt. Im Finale werden die extra spektakulär geschraubten Routen geklettert, eine davon muss bei Dunkelheit, also nur bei Scheinwerferlicht, geklettert werden. Für Zuschauer und Kletterer wird das „I Sicher Scho 8“ wieder eine Mords-Gaudi und das High-east-Team freut sich auf eine runde, sportliche Veranstaltung.

 

Die Fakten rund um ums „I Sicher Scho“ 8:

Datum: 10. November 2018
Uhrzeit: 11:10 Uhr
Veranstaltungsort: High-east Kletterhalle, Sonnenallee 2, 85551 Heimstetten bei München

Die Teams: Ein Team besteht aus 2 Erwachsenen oder 2 Erwachsenen und einem Kind (bis 13 Jahre).

Der Wettkampf: Jede Route darf nur einmal pro Teilnehmer geklettert werden. Sollte ein Kind im Team sein, werden dessen 5 besten Routen doppelt gewertet. Ziel ist es, möglichst viele Routen im Durchstieg zu schaffen und dadurch eine hohe Anzahl an Punkten zu erzielen. Die einzelnen Schwierigkeitsgrade haben ein ansteigendes Punktesystem. Jedes Team hat 4 Stunden Zeit, um möglichst viele Routen zu klettern. In einem Laufzettel werden die Ergebnisse eigenhändig notiert. Wir zählen auf Eure FAIRNESS!!!

Das Finale: Die punktemäßig besten 5 Teams ziehen ins Finale ein. Hier gilt es 2 Routen im Flash-Modus zu klettern. Eine der Finalrouten wird bei Dunkelheit geklettert werden. Die Ergebnisse aus der Qualifikation werden nicht berücksichtigt. Bei Punktegleichstand gibt es ein Superfinale. Jeder Teilnehmer erhält ein gratis Getränk gesponsert von der Brauerei Schweiger.

Die Preise: Es werden zahlreiche hochwertige Sachpreise unter allen Teilnehmern verlost. Für die Plätze 1-3 gibt es eine Überraschung. Auch in den Kategorien „Bester Teamname“ und „Bestes Outfit“ wird es Gewinner geben.

Die Ausschreibung sowie Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage www.high-east.de.

Teilnahmegebühr: 25 € pro Team bei Voranmeldung bis 6. November – danach 30 €

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.