Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins feiert 150jähriges Vereins-Jubiläum

Im Mai 1896 wurde der Deutsche Alpenverein in München gegründet. Um noch mehr Bergfreunde im ganzen Land anzusprechen, entstand noch im Oktober desselben Jahres die Sektion Schwaben des DAV. Dieses Jahr werden der Deutsche Alpenverein und die Sektion Schwaben somit 150 Jahre alt. Ein guter Grund zu feiern, und um einen Blick auf die Gründungsgeschichte zu werfen.

Im späten 19. Jahrhundert war es für die meisten Menschen noch kaum vorstellbar, die Alpen auf eigene Faust zu entdecken. Denn die Vergletscherung war damals noch deutlich umfangreicher als heute. Zudem gab es noch wenig Hütten und kaum angelegte Wege.

Jubiläum-Jamtalhütte_erste-Hütte-der-Sektion-Schwaben_ergebnisUm mehr Menschen den Zugang zu neuen Bergwelten zu erleichtern, wurde am 9. Mai 1869 in München der Deutsche Alpenverein gegründet. Bereits einen Monat später erfolgte aus der Bayerischen Hauptstadt ein Aufruf an alle deutschen Alpenfreunde zur Gründung weiterer Sektionen. Auch der passionierte Bergsteiger Theodor Harpprecht erhielt die Bitte und setzte sich mit viel Engagement für die Etablierung einer Sektion in Stuttgart ein. Schlussendlich waren es elf Anwesende und acht schriftlich beigetretene Mitglieder, die sich gemeinsam für eine Gründung entschieden. Damit wurde am 28. Oktober 1869 die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins geboren.

Nach der Gründung starteten die Mitglieder mit der Erschließung des Alpenraums. Sie legten ein umfangreiches Hütten- und Wegenetz an, lieferten Kartenmaterial und veröffentlichten Tourenbeschreibungen. Damit machte es der DAV überhaupt erst möglich, das Hochgebirge erlebbar zu machen.

Im Laufe der vergangenen 150 Jahre haben sich diese Schwerpunkte kaum geändert. Denn nach wie vor ist das Bergsteigen Dreh- und Angelpunkt des Vereins, wozu auch die Pflege von Wegen und der Erhalt der Hütten gehört. Dabei ist der Schutz und Erhalt von Bergwelten für die Mitglieder ein ebenso essentielles Gut. So sensibilisiert der Verein beispielsweise über den respektvollen Umgang mit der Natur und informiert über Verhaltensweisen auf dem Berg.

Mittlerweile zählt die schwäbische Ursektion rund 32.000 Mitglieder aus den Regionen Stuttgart, Aalen, Böblingen, Calw, Ellwangen, Esslingen, Kirchheim unter Teck, Laichingen, Nürtingen und Rems-Murr-Kreis. Die Regionalgruppe Sudeten komplettiert die Sektion. Neben sechs Hochgebirgshütten in den Alpen und drei Hütten auf der Schwäbischen Alb, betreibt die Sektion drei Kletterhallen in Eigenregie sowie das Kletterzentrum Stuttgart gemeinschaftlich mit der Sektion Stuttgart. Denn auch das Thema Indoor-Klettersport hat seit Beginn der 2000er Jahre in das Angebot des Vereins Einzug gehalten. Der jüngste Zugang der Sektion, der Kauf einer neuen Kletterhalle, der „rockerei“, in Stuttgart Zuffenhausen zeigt die Bedeutung als Trendsportart und festen Bestandteil im Portfolio der Sektion.

Daneben finden heute auch Freunde anderer Bergsportarten wie Wandern, Skibergsteigen, Mountainbiken oder Alpinklettern in der Sektion Schwaben Gleichgesinnte. Alle verbindet das gemeinsame Ziel, die einzigartige Bergwelt für kommende Generationen zu erhalten.

Denn ob Neueinsteiger oder Extremsportler – bei den Schwaben sollen sich heute und in Zukunft alle Berg- und Naturbegeisterte angesprochen und aufgenommen fühlen. Das vielfältige Freizeitangebot reicht mittlerweile von Touren über Kurse, bis hin zum Verleih von Material, Büchern und Karten.

In 2019 möchte die Sektion Schwaben mit zahlreichen Aktionen an die Gründung vor 150 Jahren erinnern. Von Vorträgen und Veranstaltungen über Jubiläumsausfahrten der Bezirksgruppen ist das Jahr gut gefüllt mit Aktivitäten. Deshalb lädt die Sektion alle Interessierten ein, gemeinsam ein buntes 150jähriges Jubiläum zu feiern!

 

Jubiläumsangebote

  • SKITOURENAUFBAUKURS ALLGÄUER ALPEN – BG AALEN
    Datum16.02.2019 – 17.02.2019
    Veranstaltungsort: Kleinwalsertal

 

  • 25 STUNDEN KLETTERN
    Datum22.03.2019 – 23.03.2019
    Veranstaltungsort: Kletterhalle Neubulach

 

  • NEPAL TREKKING FÜR EINSTEIGER UND GENIESSER
    Datum 30.03.2019 – 16.04.2019
    Veranstaltungsort: Nepal

 

  • ESSLINGER HÖHENWEG
    Datum31.03.2019
    Veranstaltungsort: Esslingen

 

  • MALLORCA – FERNWANDERWEG GR221
    Datum06.04.2019 – 14.04.2019
    Veranstaltungsort: Serra de Tramuntana

 

  • SKITOUREN JAMTALHÜTTE
    Datum12.04.2019 – 15.04.2019
    Veranstaltungsort: Jamtalhüte

 

Weitere Eindrücke über das vielfältige Angebot der Sektion Schwaben findet sich hier: – Jubiläumsangebote

 

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.