Afra Hönig und Florian Wientjes gewinnen den Nürnberger Bouldercup im E4

Am vergangenen Samstag kehrte anlässlich des 4. offenen Nürnberger Bouldercups, der Transformer 215 Boulderverückte Teilnehmer/Innen in die Nürnberger Boulderhalle E4.  Die Routenschrauber Dirk Uhlig, Christoph Gabrysch, Rainer Bauer und Co  haben einmal mehr 30 grandiose Boulder an die Wände gezaubert, die das ganze Können der Teilnehmer abverlangten. Es gab Probleme in allen verschiedenen Varianten. Von der wackeligen Platte zum Knobeln bis hin zur Sloperkompression. Wie immer gab es fünf Stunden Zeit, um die 30 Boulder nieder zu ringen. Die Voigasstimmung, die eh schon hervorragend war, wurde durch die Djs Moglee von „Light up“ und Peko von „Monsters of Jungle“ noch weiter angeheizt. Unser Haus- und Hof-Photograph Felix Jäger, alias Jay-Pix hat die Stimmung für euch eingefangen. Die Bilder seht ihr unten

Die fünf besten Frauen und Männer der Quali, konnten dann im spektakulären Finale nochmal ihre ganzen Boulderskills unter Beweis stellen. Es gab jeweils drei Finalboulder für die jeder der fünf Finalisten 4 Minuten Zeit hatte. Die Final-Boulder waren nicht weniger außergewöhnlich und auch nicht leicht zu knacken. Am Ende einer packenden Finalrunde, standen dann die Tagessieger fest, die den schicken Transformer Pokal mit nach Hause nehmen durften.

Ergebnisse des 4. Nürnberg Boulder Cup


Damen

1. Afra Hönig
2. Sophie Arnold
3. Freddy Petri,
weiterlesen

 


Herren:

1. Florian Wientjes
2. Peter Würth
3. Simon Weißer

weiterlesen


Die drei besten Damen & Herren in der Kategorie sehr erwachsen (Ü40) ohne Finalboulder waren:

Bei den Damen:

  • 3. Stefanie Pflaum, 2. Kerstin Bischoff, 1. Heike Mundt

Bei den Herren:

  • 3. Thomas Stallinger, 2. Tino März, 1. Arthur Korte

Den Dyno Contest konnte Peter Würth ziemlich entspannt für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Vielen Dank an alle Teilnehmer, dass ihr uns die Mühen und die schlaflosen Nächte, die so ein Event mit sich bringt, mit so einer tollen Stimmung habt vergessen lassen. Weiterhin möchten wir uns bei allen HelfernInnen, für die tolle Unterstützung bedanken.

Natürlich noch einen besonderen Dank all die Sponsoren, die wieder jede Menge tolle Preise für die Gewinner bereitgestellt haben.

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.