2. Freisinger Bouldernight am 10. Juli 2009

Bouldernight in Freising
Die Sportklettergruppe des Freisinger Alpenvereins lädt zur 2. Bouldernight am 10. Juli 09 ein. Da die erste Nacht des Boulderns ein überraschend großer Erfolg war und die Stimmung bis um 5:00 Uhr in der früh nicht nachgelassen hat war schnell klar, dass die Bouldernight wiederholt werden muss. Jetzt ist es wieder soweit!

Einige kleine Änderungen …

Bouldernight 2009

Bei schönen Wetter wird dieses  mal der schon weltbekannte Todesstern integriert! Neu wird auch diesmal die Team-Schrauber-Wertung sein. Zweier-Teams bekommen eine Wand mit bereitgestellten Griffen zugelost. Die Teams haben dann eine halbe Stunde Zeit den schönsten Boulder des Abends zu schrauben, den sie natürlich auch selbst klettern können sollten! Für diesen kleinen Wettkampf haben wir die besten Routenschrauber eingeladen die wir für Unsummen Geld umme bekommen konnten! Die drei „voll schönsten“ Boulder werden mit Preisgeldern prämiert, die sich aus der Startgebühr (2,00 € pro Teilnehmer der Bouldernight) finanzieren.

… aber der Rest bleibt beim Alten

  • Boulderhöhe bis 6,00 Meter
  • ca. 100 verschiedene Boulderprobleme
  • erste Topbegehung von einem Highball wird mit einem Preis belohnt
  • dicker Sound
  • Boulderpornosfilme
  • coole Party
  • bouldern, bouldern, bouldern, von 5+ bis 8a
  • Start 19:00 Uhr

[intlink id=“1951″ type=“page“]Weiter zur Anmeldung [/intlink]


Anfahrt

[intlink id=“308″ type=“post“]So kommt Ihr zur Freisinger DAV Kletterhalle[/intlink]

Routenschrauber

Dave Cato, Thomas B., Markus G., Lisa Knoche, Thomas Knoche, Korbi Kreilinger, Jonas Junker, Felix L. und sicher noch einige andere.

Text: kletterszene.com   Video: S. Holzmann

Kommentare

  1. Tommi | | Antworten

    Ja saugeil – da bin ich wieder mit dabei! Macht ihr auch den Grill an?

  2. gerhard | | Antworten

    Thomas! ich geh mal davon aus, dass du dich somit Angemeldet hast?! Wir sind HIER in Bayern auf einer bayrischen Homepage – da gibt es Regeln die befolgt werden müssen ;o)

    Freu mich auch schon auf die Bouldernight und bin auf die neuen Boulder gespannt!!
    Gerhard

    PS: Wir werden den Grill anschmeissen und neben den Würstl gibt es auch FLEISCH!! Wer Gemüse will sollte es am besten selber mitbringen ;o) Achja und Sorry wegen der Startgebühr, aber wir sind der Meinung, dass wir die Schrauber belohnen sollten – und es gewinnt ja nicht der schwerste sondern der schönste Boulder!!!

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.