Adam Ondra in Bomba (9b)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ioAg56vEJsc

Adam Ondra in Bomba (9b)

Eine perfekt designte, steile und ausgesetzte, mit perfektem blaue-grauem Kalkstein und tadellosen Tufas, nahe Arco hatte es Adam Ondra angetan. 2012 konnte er schon diese letzte große Linie auf der rechten Wandseite des Sektor Hotel Olivo einbohren, für die Crux von der letzten Tufa Richtung Umlenker blieb für Adam damals aber ein großes Rätsel. 10 Jahre später und mit etwas mehr Erfahrung schaute sich Adam die Linie erneut an und  dieses mal sah die Sequenz nicht mehr unkletterbar aus.

Aber seht selbst,  wie sich Adam seine Erstbegehung von Bomba (9b) und der etwas leichteren Variante  Bombardino (9a+/ 9b) erarbeitete.

Weitere Videos

;