Die Boulderhalle Landshut lädt zur Bayerische Bouldermeisterschaft [ Jugend C & B]

Der DAV Landshut und der Bergsportfachverband Bayern veranstalten am 11. Mai ab 8.45 Uhr in der Boulderhalle des Kletterzentrums Landshut die Bayerische Bouldermeisterschaft für die Altersgruppen C und B in der Disziplin Bouldern.

Ein starkes Starterfeld von etwa 100 Mädels und Jungs zwischen 11 und 14 Jahren aus ganz Bayern kommen am Samstag in Landshut zusammen, um die bzw. den Bayerischen Meister/in im Bouldern 2019 zu finden. In der Qualifikation müssen die Kids jeweils fünf Boulder in zwei Stunden, mit so wenig Versuchen wie möglich absolvieren. In einem sicher spannenden Finale gibt es für die Besten sechs bzw. zehn Wettkämpfer Bayerns dann jeweils vier harte Boulder zu meistern.

Diese Event ist eines von sechs Veranstaltungen in Bayern in diesem Jahr, in welchen sich die besten Kletterer Bayerns in den Disziplinen Lead, Speed und Bouldern um die Bayerische Meisterschaft messen.

Hier ein paar Fakten:

  • Bereits 24 Stunden vorher, beginnt das Orga-Team die Griffe in der Boulderhalle auszuschrauben und zu waschen.
  • Sobald die Griffe und Halle bereit sind, werden von erfahrenen Routenbauern spannende Boulder geschraubt.
  • Am Wettkampftag sind 10-15 Schiedsrichter in der Halle.
  • Es werden von den rund 40 ehrenamtlichen Helfern weit über 100 Arbeitsstunden erbracht.

Natürlich ist auch für die Verpflegung gesorgt: für die Wettkämpfer gibt es gesponsert vom REWE am Kaserneneck ein gesundes Buffet. Für die Zuschauer und Betreuer werden von den Mitgliedern Kuchen und deftige Speisen verkauft, deren Erlös komplett an die Jugendgruppen des DAV Landshut gehen.

Der vorläufige Zeitplan zur Veranstaltung:

  • 8:45 – 10:45 Qualifikation Jugend C
  • 11:30 – 13:30 Qualifikation Jugend B
  • 14:45 Finale Jugend C
  • 17:00 Finale Jugend B
  • Im Anschluss Siegerehrungen für alle Gruppen

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.