Am 4. Mai findet die Norddeutsche Bouldermeisterschaft in der Nordwandhalle statt [Livestream]

Am 4. Mai kämpfen die besten Boulderer des Nordens während der Norddeutschen Bouldermeisterschaft um den begehrten Titel. Die noch junge Nordwandhalle hat es geschafft zu ihrem einjährigen Bestehen gleich Ausrichter für einen solch großen Event sein zu dürfen. Startberechtigt sind DAV- und IG-Klettern Mitglieder mit nationaler Startlizenz. Norddeutsche/r Meister/Meisterin können nur Mitglieder des Nordwestdeutschen Sektionenver-bandes des DAV werden.

Modus

Es gibt die Altersklassen Jugend (B, Jahrgänge 1998 – 2001) und Senioren (ab 1997).

Qualifikation (Jugend und Senioren)

  • Offener Modus. Es können maximal 5 (senioren), bzw. 7 (Jugend) Boulder gebouldert werden. Maximal 4 Versuche pro Boulder – insgesamt stehen hierfür 2 stunden zur Verfügung.

Halbfinale (Nur Senioren!)

  • Intervallmodus: 4 halbfinalboulder, je Boulder 5 Minuten
  • Damen und Herren bouldern jeweils parallel

Finale (Jugend und Senioren)

  • Internationaler Modus: Je 4 Finalboulder, Kletterzeit: 4 Minuten plus mit vorheriger Besichti- gungszeit.
  • Finale Mädchen/Jungen der Jugend und damen/herren findet jeweils parallel statt.

Da die Veranstaltung im Rahmen der IGS stattfindet, müssen Begleitpersonen (max. 3) bei der Anmeldung mit angegeben werden.

Weitere Info’s zur Norddeutsche Bouldermeisterschaft

Hier könnt ihr die Norddeutsche Bouldermeisterschaft 2013 am 4. Mai ab 9:30 Uhr verfolgen, sollte der Server überlastet sein, versucht es dann doch auf der Seite von 


Live video by Ustream

Text: Nordwandhalle, kletterszene.com Quelle: CLimberContest Foto: Nordwandhalle

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.