Sheffield lädt dieses Wochenende zum CWIF 2019

Jetzt wird sicher der oder andere denken: „Häh, sollen jetzt wir schon nach England fliegen, um an einem Wettkampf mitzumachen…?“ Nein, sollt ihr natürlich, könntet ihr aber, wenn ihr wollt :)

Das Climbing Works in Sheffield ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Boulderhallen der Welt und veranstaltet jährlich das noch berühmtere Climbing Works International Festival (CWIF). Auch dieses Wochenende treffen sich wieder über 450 Teilnehmer in den legendären Hallen Sheffields um sich an den Qualifikationsboulder des CWIF 2019 zu versuchen. Das Festival ist auch das erste große Kräftemessen für die Weltcup Athleten und so verwundert es kaum einen, das auch dieses Jahr Jan Hojer, Molly Thompson- Smith, Aleksei Rubtsov, Laura Stöckler, Sean McColl, Melissa Le Neve, Alex Khazanov, Stasa Gejo, Rustam Gelmanov, Chloé Caulier mit am Start sind.

Wenn das mal kein Grund ist, ich an dem vorhergesagten verregneten Wochenende den Livestream anzuschauen. Es werden am Sonntag das Halbfinale (13:00 Uhr) und das Finale (19:00 Uhr) bei uns auf Kletterszene übertragen.

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.