Ronja Kellner gewinnt den ersten Durchgang der Rockgames [Coburg]

Aus der Wettkampfgruppe des DAV Freising nahmen vier Jugendliche teil. In der C-Jugend, den Zwölf- und 13- Jährigen waren Johanna Hartl (Sektion Moosburg) und Mona Kellner (Sektion Freising) am Start. Für beide war es der erste Wettkampf im Schwierigkeitsklettern auf Landesebene.

Johanna Hartl kletterte die erste Qualifikationsroute bis zum vorletzten Griff. In der zweiten Quali musste sie beim Einstieg in den Überhang ihren schwindenden Kräften nachgeben und erreichte so den 9. Platz.

Mona Kellner, die nach ihren Siegen bei den offenen Tölzer und Münchner Stadtmeisterschaften hoch motiviert in den Wettkampf einstieg, toppte beide ronjakellnerQualifikationstouren, stieg bis zum letzten Griff durch. Im Finale der besten Drei kletterte sie wie gewohnt sehr zügig und kontrolliert bis zur Schlüsselstelle für die C-Jugend. Den entscheidenden Griff erreichte sie nur dynamisch, verfehlte ihn jedoch knapp und fiel ins Seil. Damit landete sie auf einem für sie enttäuschenden fünften Platz.

Bei den B-Jugendlichen (14 und 15 Jährige) gingen für die DAV-Sektion Freising bei den Mädchen Ronja Kellner und bei den Buben Timo Herrmann an den Start. Ronja Kellner, die sich in den Pfingstferien erneut am Meniskus verletzt hatte und operiert werden musste, fuhr mehr als Trainingsmaßnahme mit nach Coburg. Sie kletterte die zwei Qualis sehr ruhig und mit Bedacht, ihr Knie nicht zu sehr zu belasten. Diese Ruhe zahlte sich aus, sie ging als Erstplatzierte ins Finale. Auch dort bewegte sie sich sehr kontrolliert und sauber über die Stellen, die den anderen Finalteilnehmerinnen zum Verhängnis wurden. Über diesen Sieg freute sie sich besonders, da ihr großes Ziel, die Teilnahme an der Jugend-WM Ende August in Valance, für die sie sich vor ihrer Verletzung qualifizierte, wieder näher kommen lässt.

Timo Herrmann versuchte in der ersten Qualifikation einen Griff durch einen Sprung zu erreichen, verfehlte ihn jedoch und flog ins Seil. Auch in der zweiten Qualifikation lief es nicht so gut und somit verpasste er als Achter den Einzug ins Finale.

Text: DAV Freising / Freisinger Tagblatt

Kommentare

  1. Soby Cup Burghausen und Landshut [Ergebnisse & Bericht] : kletterszene.com | | Antworten

    […] konnten sich aus diesem Feld einige Talente hervortun, die jetzt national oder sogar international (Ronja Kellner, Lisa Knoche, Thomas Knoche, Daniel Gebel usw.) starten. Wenn man beachtet, dass die bayerischen […]

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.