Programmierer/-in gesucht! [In eigener Sache]

Hallo liebe Freundinnen und Freunde des großen Internets!

Wie ihr in dem Titel sehen könnt suchen wir eine/-n Programmierer/-in, die oder der uns zukünftig auf freiberuflicher Basis an der Arbeit an kletterszene.com unterstützen will. Warum wir hier direkt suchen, ist einfach beantwortet: wir suchen schon in erster Linie jemanden, der/die auch grundsätzlich aus dem Kletter-Umfeld stammt und eine hohe Affinität zu dem Thema „Klettern“ hat. Wir haben in den letzten Jahren gemerkt, dass jemand, der/die auch selber klettert, nicht nur eine Meinung, sondern vor allem auch eigene Ideen hat.
Im günstigsten Fall seid ihr irgendwo in der Nähe von Nürnberg oder München beheimatet, dann kann man sich auch mal zusammensetzen, aber das ist kein Muss.

Eure Aufgaben

  • Wartung und Pflege des Backends (inkl. regelmäßiger Backups)
  • Entwicklung von Zusatzfunktionen
  • Anpassungen von Plug-Ins
  • Eigene Ideen einbringen

Euer Bereich

Ihr habt die völlige Freiheit, was die Arbeit auf dem Server angeht. Ihr wisst aber auch was eine Stage ist, wie man mit Git arbeitet, was der Unterschied zwischen MyISAM und InnoDB ist und auch SCSS sagt euch was. Zudem habt ihr schon mal etwas von AWS (S3) gehört und auch AMP interessiert euch. Das System im Hintergrund ist WordPress, da solltet ihr also sowieso fit sein.

Unsere Leistungen

  • Ein stundenweise/projektweise Bezahlung.
  • Ein ziemlich großer Spielplatz mit ca. 12.000 Artikeln, Videos und sonstigen Beiträgen.
  • Ein entspanntes Umfeld ohne wirkliche Deadlines.
  • Einen Einblick in die Kletterszene, inkl. Messebesuchen, Leute kennenlernen und Netzwerken.

Schreibt uns!

Schreibt uns doch einfach eine kurze Mail an team@kletterszene.com. Im besten Fall mit eurem Stundensatz/Tagessatz und einem kurzen „Hallo, ich bin…“. Bitte schickt auch ein, zwei, drei Links eurer Projekte zu, die ihr schon mal umgesetzt habt.

Danke und beste Grüße!

Das Team von Kletterszene (Gerhard und Ese und Barbara)

 

 

 

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.