Petzl & Beal No trash, no crash Tour 2011 [Ankündigung]

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „No trash, no crash“, wenn das Petzl & Beal Tour-Team vom 14. bis 24. November 2011 durch Deutschlands Kletterhallen zieht.
Im Fokus der Petzl & Beal No trash, no crash Tour steht ein kostenloser Workshop (mit Peter Albert) zum Thema Sichern aber sicher mit GRIGRI 2-Experience. Der Workshop bietet den Teilnehmer, egal ob Kletterneuling oder Profi, spannende Einblicke in mögliche und vielleicht noch nie bewusst gewordene Gefahren beim Klettern und Sichern. An einem spektakulären Sturzstand (Sturzsimulator) erleben die Teilnehmer, welche Kräfte beim Sturz eines Vorsteigers auftreten ohne Leib und Leben zu gefährden und können dabei verschiedene Sicherungsgeräte testen. Während des Workshops erfahren die Teilnehmer darüber hinaus wie man mit dem GRIGRI 2 sicher sichert und erhalten weitere interessante Informationen zur Anwendung, die über die Gebrauchsanweisung hinaus gehen.
Die Besucher der Hallen haben darüber hinaus die Möglichkeit die neuen Petzl & Beal Produkte zu testen – und das kostenlos und unter fachkundiger Beratung. Mit im Gepäck hat das Tour-Team u.a. das brandneue Beal Kletterseil DIABLO Unicore, das neue Petzl GRIGRI 2, das praktische Sicherungssystem UNIVERSO und vieles mehr.

Anmeldung zum Workshop in der jeweiligen Halle!

Termine 2011

  • Beginn: jeweils 18.00 Uhr (bis Hallenschließung)
  • Beginn der Workshops: Workshop 1: 18:30 Uhr (Dauer ca. 1,5 h)
  • Workshop 2: 20:30 Uhr (Dauer ca.1,5 h)

 

Kletterhallen

Weiter Informationen zur Petzl & Beal No trash, no crash Tour gibt es auf www.petzl.de

Text: Andrea Werner Petzl Deutschland, kletterszene.com Foto: Petzl Deutschland

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.