Paul Robinson wiederholt Ninja Skills (8B+)

Es gibt so Phasen, da passiert — gefühlt — nur an einem Ort etwas. Eine Zeitlang war das Siurana und Margalef. Momentan ist es die Schweiz, genauer das Tessin. Wir werden nicht müde zu erwähnen, daß sich da gerade die stärksten Kletterer der Welt rumtreiben, einer der wenigen starken Jungs, der gerade fehlt: Nalle Hukkataival. Und Paul Robsinson bringt ihn trotzdem wieder ins Gespräch: so wiederholte er gestern Ninja Skills (8B+) in Sobrio, ein Problem, das von Nalle erstbegangen wurde. Beim ersten Versuch schmierte er böse beim letzten Zug ab und war nicht sicher, ob er die Wiederholung an dem Tag machen würde, schließlich gelang es ihm doch und er schreibt: „Ninja Skills is by far one of the best climbs in Ticino and I am really psyched to have climbed it. Props to Nalle for an amazing FA.“

Auf seinem Blog ist auch zu lesen, daß seiner Meinung Big Paw (8C) eher eine 8B+ sei, im Vergleich zu [intlink id=“8123″ type=“post“]Lucid Dreaming (V16/8C+)[/intlink]. Außerdem ist das nächste Ziel auch schon vor Augen: The Story of two Worlds (8C).

Text: kletterszene.com / Quelle: Pauls Blog (s.o.)

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.