Olympic Qualifier Series: Wer löst die letzten 30 Tickets für Paris?

Knapp die Hälfte aller Tickets für Paris 2024 wurden bereits vergeben. Um die restlichen 30 Startplätze für die Olympischen Spiele in Paris wird jetzt noch bei den beiden Olympic Qualifier Series (OQS) Events vom 16. bis 19. Mai in Shanghai und vom 20. bis 23. Juni in Budapest gebouldert und ge(speed)klettert. Dass das ein oder andere bekannte Gesicht bei beiden Events fehlen wird, liegt daran, dass sich zahlreiche Athlet*innen schon für die Olympischen Spiele qualifiziert haben und entsprechend nicht antreten dürfen. Die komplette Action aus Shanghai wird weltweit live auf dem Olympic Channel via Olympics.com übertragen.

DAV-Athlet*innen haben realistische Chancen

Vom Climbing Team Germany gehen insgesamt zehn Athletinnen und Athleten an den Start. Beim Olympic Combined (Bouldern & Lead) werden Alexander Megos, Yannick Flohé, Yannick Nagel, Hannah Meul, Lucia Dörffel, Roxana Wienand und Sandra Hopfensitz versuchen, sich den großen Traum zu erfüllen. Sebastian Lucke, Franziska Ritter und Leander Carmanns werden die Olympia-Quali im Speedklettern bestreiten. Und die Chancen stehen nicht schlecht: Nachdem Weltstars wie Janja Garnbret (Slovenien), Oriane Bertone (Frankreich) oder auch Jakob Schubert (Österreich) und Tomoa Narasaki (Japan) im Boulder & Lead sowie Aleksandra Miroslaw (Polen) oder auch Bassa Mawem (Frankreich) im Speed bereits für die Olympischen Spiele gesetzt sind, findet die Olympic Qualifier Series ohne sie statt. Trotzdem wird die Qualifikation alles andere als einfach.

Das Qualifikationssystem

Wie bei allen anderen olympischen Sportarten sind die Startplätze pro Land begrenzt. Mit der Einführung des neuen Olympic Combined Formats (Bouldern & Lead) und dem damit verbundenen eigenen Medaillensatz für die Speedkletter*innen wurden für Paris pro Nation zwei Athleten und zwei Athletinnen mehr zugelassen.

  • Olympic Combined 2 Männer | 2 Damen
  • Speed 2 Männer | 2 Damen
  • Gesamt pro Nation | 4 Männer | 4 Damen

Die letzten 20 Quotenplätze in der Olympic Combined Wertung werden jetzt auf jeweils zehn Tickets pro Qualifier-Event aufgeteilt. Bei den Speedkletter*innen haben pro Event noch jeweils fünf Starter*innen die Chance, sich für Paris zu qualifizieren. Auf dem Spiel stehen also 30 Tickets nach Paris – die ersten 15 werden diese Woche in Shanghai verteilt.

Wer sich bereits für Olympia 2024 qualifiziert hat (Combined & Speed)

  • Deka Made Rita Kusuma Dewi
  • Emma Hunt
  • Aleksandra Miroslaw
  • Piper Kelly
  • Deng Lijuan
  • Sarah Tetzlaff
  • Aniya Holder
  • Jakob Schubert
  • Jesse Grupper
  • Toby Roberts
  • Colin Duffy
  • Tomoa Narasaki
  • Anraku Sorato
  • Campbell Harrison
  • Mel Janse van Rensburg
  • Janja Garnbret
  • Jessica Pilz
  • Oriane Bertone
  • Natalia Grossman
  • Ai Mori
  • Zhang Yuetong
  • Oceania Mackenzie
  • Lauren Mukheibir
  • Bassa Mawem
  • Samuel Watson
  • Matteo Zurloni
  • Jinbao Long
  • Julian David
  • Joshua Bruyns
  • Rahmad Adi Mulyono

Programm des OQS Events in Shanghai

  • 16. Ma 2024
    • 10:30 – Boulder & Lead Männer – Qualifikation Boulder
    • 10:30 – Boulder & Lead Frauen – Qualifikation Boulder
  • 17. Mai 2024
    • 10:00 – Boulder & Lead Männer – Qualifikation Lead
    • 10:00 – Boulder & Lead Frauen – Qualifikation Lead
    • 16:50 – Speed Frauen – Qualifikation
    • 17:40 – Speed Männer – Qualifikation
  • 18. Mai 2024
    • 09:30 – Boulder & Lead Männer – Halbfinale Boulder
    • 09:30 – Boulder & Lead Frauen – Halbfinale Boulder
    • 13:30 – Boulder & Lead Männer – Halbfinale Lead
    • 13:30 – Boulder & Lead Frauen – Halbfinale Lead
    • 17:00 – Speed Frauen – Achtelfinale
    • 17:15 – Speed Männer – Achtelfinale
    • 17:30 – Speed Frauen – Viertelfinale
    • 17:40 – Speed Männer – Viertelfinale
    • 17:50 – Speed Frauen – Halbfinale
    • 17:55 – Speed Männer – Halbfinale
  • 19. Mai 2024
    • 10:00 – Boulder & Lead Männer – Finale Boulder
    • 12:05 – Boulder & Lead Männer – Finale Lead
    • 15:25 – Boulder & Lead Frauen – Finale Boulder
    • 17:30 – Boulder & Lead Frauen – Finale Lead

Die komplette Action aus Shanghai wird weltweit live auf dem Olympic Channel übertragen!

Vorläufige Startliste der OQS Events

Olympic Combined

Speed

  • Brooke RABOUTOU (USA)
  • Miho NONAKA (JPN)
  • Chaehyun SEO (KOR)
  • Jain KIM (KOR)
  • Vita LUKAN (SLO)
  • Mia KRAMPL (SLO)
  • Anastasia SANDERS (USA)
  • Futaba ITO (JPN)
  • Nonoha KUME (JPN)
  • Hélène JANICOT (FRA)
  • Manon HILY (FRA)
  • Hannah MEUL (GER)
  • Stasa GEJO (SRB)
  • Molly THOMPSON-SMITH (GBR)
  • Fanny GIBERT (FRA)
  • Laura ROGORA (ITA)
  • Lucia DÖRFFEL (GER)
  • Petra KLINGLER (SUI)
  • Roxana WIENAND (GER)
  • Franziska STERRER (AUT)
  • Sandra HOPFENSITZ (GER)
  • Alannah YIP (CAN)
  • Sol SA (KOR)
  •  weiterlesen ..
  • Mejdi SCHALCK (FRA)
  • Alexander MEGOS (GER)
  • Adam ONDRA (CZE)
  • Sam AVEZOU (FRA)
  • Yannick FLOHÉ (GER)
  • Sascha LEHMANN (SUI)
  • Alberto GINÉS LÓPEZ (ESP)
  • Jongwon CHON (KOR)
  • Mickael MAWEM (FRA)
  • Simon LORENZI (BEL)
  • Nicolas COLLIN (BEL)
  • Luka POTOCAR (SLO)
  • Nicolai UZNIK (AUT)
  • Hamish MCARTHUR (GBR)
  • Jan-Luca POSCH (AUT)
  • Stefan SCHERZ (AUT)
  • Martin STRANIK (CZE)
  • Stefano GHISOLFI (ITA)
  • Anze PEHARC (SLO);
  • Jonas UTELLI (SUI);
  • Sean MCCOLL (CAN)
  • Filip SCHENK (ITA)
  • James POPE (GBR)
  • Yannick NAGEL (GER)
  •  weiterlesen …
  • Natalia KALUCKA (POL) 
  • Capucine VIGLIONE (FRA)
  • Beatrice COLLI (ITA)
  • Giulia RANDI (ITA)
  • Victoire ANDRIER (FRA)
  • Leslie Adriana ROMERO PÉREZ (ESP)
  • Manon LEBON (FRA)
  • Anna BROZEK (POL)
  • Lison GAUTRON (FRA)
  • Franziska RITTER (GER)
  • Ai TAKEUCHI (JPN)
  • Rishat KHAIBULLIN (KAZ)
  • John BROSLER (USA)
  • Ludovico FOSSALI (ITA)
  • Erik NOYA CARDONA (ESP)
  • Leander CARMANNS (GER)
  • Zach HAMMER (USA)
  • Guillaume MORO (FRA)
  • Marcin DZIENSKI (POL)
  • Sebastian LUCKE (GER)
  • Gian Luca ZODDA (ITA)
  • Noah BRATSCHI (USA)
  • Alessandro BOULOS (ITA)
  •  weiterlesen …

  • Credits Text kletterszene.com
  • Credits Fotos Ks.com Archiv / IFSC
  • Beitragsdatum 13. Mai 2024