Messe Report Tag 2 – Rucksäcke & Bekleidung

Seit Sonntag trifft sich wieder die komplette Sport-Branche in München auf der Ispo um die neusten, tollsten, besten, leichtesten und sowieso am supernsten Neuigkeiten aus allen Bereichen, die in irgendeiner Form etwas mit „Sport“ zu tun haben, vorzustellen. Wir haben uns da natürlich mehr als nur Kletterschuhe angeschaut und stellen euch hier einige der Neuheiten vor, über die wir so gestolpert sind. Das ist natürlich nicht vollständig, aber da sind sicher einige Sachen, die den ein oder anderen interessieren dabei.

  • Messe Report Tag 1Klettern – schon online
  • Messe Report Tag 2 – Rucksäcke & Bekleidung
  • Messe Report Tag 3 – Ski & Skitouren – kommt morgen
  • Messe Report Tag 4ist noch nicht sicher ob wir solange bleiben…

Deuter kommt mit neuer Freerider Serie

Bei der neuen Freerider Serie ist wirklich für jeden Wintertouren-Fan etwas dabei. Der Freerider Lite ist der Kleinste und mit seinem neuen, robusten und extrem leichten Material das absolute Leichtgewicht der Serie. Mit ihm können Höhenmeter an einem Tag schnell und spielend leicht gemeistert werden.

Bei der neuen Freerider Serie ist wirklich für jeden Wintertouren-Fan etwas dabei. Der Freerider Lite ist der Kleinste und mit seinem neuen, robusten und extrem leichten Material das absolute Leichtgewicht der Serie. Mit ihm können Höhenmeter an einem Tag schnell und spielend leicht gemeistert werden.

Während der Freerider Lite mit Leichtigkeit überzeugt, bestechen der Freerider und Freerider Pro mit Komfort und höherer Funktionalität. Mit der Öffnung am Rücken bleibt das Alpine Back Tragesystem, beim Ablegen des Freerider/Freerider Pro, stets trocken. Besonders praktisch ist auch, dass das Material beim Ein- und Auspacken festgebunden bleiben kann. Mit dem separaten und schnell zugänglichen Sicherheitsfach für Sonde und Schaufel halten der Freerider und Freerider Pro das Wichtigste im Notfall griffbereit. Ein besonderes Highlight beim Freerider Pro ist das Rolltop, mit dem sich das Volumen um 10 L erweitert lässt. Der am Rolltop integrierte Riemen komprimiert und fixiert das Gepäck und dient ebenfalls zur Seilbefestigung.

Eines haben aber alle Freerider Rucksäcke gemeinsam: ein neues ausgeklügeltes Skifixierungssystem. Mit zwei separaten Riemen können Skier, Schneeschuhe und Snowboard jetzt im Handumdrehen außen am Rucksack, mithilfe der Materialschlaufen, befestigt werden. Die Riemen dienen beim Freerider und Freerider Pro außerdem zur seitlichen Kompression des Packsacks.

Die Freerider Serie ist frei von PFC und behält weiterhin, dank einer speziellen Oberflächenbehandlung, die schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften.

Arc Teryx Alpha FL Pack

Arc Teryx Alpha FL Pack

Mit ihrem extrem reduzierten Design haben die Arc’teryx Alpha FL Alpinrucksäcke sowohl Optik als auch Funktionalität dieser Kategorie neu definiert. Sie sind sehr wetterbeständig, robust und minimalistisch – konzipiert für schnelle Aufstiege und Gipfelstürme am Fels, am Berg oder im Eis. Für Herbst 2020 stellt das Arc’teryx Entwicklungsteam die nächste Evolutionsstufe vor. Die angegebenen Volumenangaben der zwei Rucksackgrößen sind nun (ohne die zusätzliche Erweiterung) korrekt, der innere Packsack bietet im Bedarfsfall deutliches Mehrvolumen. Die flach eingearbeitete Außentasche ist nun größer und leichter zugänglich. Eine zusätzliche Innentasche sorgt für sicheren Extra-Stauraum.

Sowohl die Befestigungshaken, die Verschlussschnalle und die Eisgeräte-Knebel wurden neu gestaltet. Die bewährten Features bleiben auch bei der neuen Version des Alpha FL Packs erhalten: das wasserdichte und robuste AC2-Material, die intuitive Bedienung des Hauptfachs und der Rolltop-Verschluss für den inneren Packsack.

Black Diamond Cirque 22 Ski Vest 

Die Cirque 22 Ski Vest kombiniert die Funktionalität unserer bewährten Skirucksäcke mit den Merkmalen von speziellen Leichtrucksäcken zum Trailrunning und Skibergsteigen. Die schlanke und leichte Cirque Vest erlaubt es bei kurzen

Die Cirque 22 Ski Vest kombiniert die Funktionalität unserer bewährten Skirucksäcke mit den Merkmalen von speziellen Leichtrucksäcken zum Trailrunning und Skibergsteigen. Die schlanke und leichte Cirque Vest erlaubt es bei kurzen Trainingseinheiten vor der Arbeit oder langen Touren im Gelände alles Essentielle bequem zu transportieren. Merkmale wie eine diagonale Tragevorrichtung für Ski sowie Steigeisen- und Fellfächer ermöglichen es, die Weste beim Wechsel nicht ausziehen zu müssen. Mit 22 Litern kann die Weste mit einem einzigen Fach oder mit Trennwänden für mehrere Fächer verwendet werden. Die abnehmbare diagonale Tragevorrichtung für Ski und Helmhalterung bieten zusätzliche Optionen für den jeweiligen Einsatzbereich. Als perfekte Begleiterin zu den Cirque Ski ist diese Rucksackweste ideal für Skitouren geeignet, bei denen es auf Geschwindigkeit und geringes Gewicht ankommt.

Features: Reißverschlusstaschen vorne, Schneller Zugang per Kordelzug, Diagonale Tragevorrichtung für Ski (abnehmbar), Separates Fach für Lawinenausrüstung, Einfacher Zugang zum Fell-/Steigeisenfach

Ortovox: Desing ändert sich – Werte bleiben!

Ortovox Haut Route

40 JAHRE ORTOVOX

Für Winter 2020/2021 präsentiert Ortovox eine komplette Neuauflage des Rucksack-Klassikers Haut Route: Neu ist das besonders klare, monochrome Design und das ergonomische O-Flex-2 Rückensystem mit integriertem S-förmigen Rückenstabilisator. Zusätzlich setzen die Hüftflossen innen am Rückensystem an, damit sie auch bei großem Tragegewicht den Körper bequem und sicher umschließen. Bewährtes bleibt, der PFC-freie Rucksack verfügt über sämtliche Features, die anspruchsvolle Tourengeher auf Tages- und Mehrtagestouren brauchen können: Clever integrierte Ausrüstungs-Fixierungen, separate Sicherheits- und Kartenfächer sowie einen Deckel- und Rückenzugang zum Hauptfach.

Features: 2 Hauptfachzugänge, Ski-, Snowboard-, Schneeschuh-Fixierung, Steigeisen-, Pickel-, Stockbefestigung, separates Sicherheitsfach, separates Kartenfach, Materialschlaufen an Hüftgurt, Seilfixierung

Klättermusen Alpine Backpack Höner

Wer die Natur der Berge erleben möchte, trägt oft einiges an Plastik mit sich herum – das hinterher eben jene Natur gefährden kann. Der Alpine Backpack Höner von Klättermusen hingegen besteht zu 100 Prozent aus Econyl, einer Nylon-Faser aus recycelten Rohstoffen. Der Alpine Backpack Höner ist aber nicht nur nachhaltig gefertigt – er ist dabei auch besonders leicht, funktional und unverwüstlich. Die Ausstattung bietet alles, was ein Alpinist hoch oben in den Bergen braucht

Gregory Targhee

Gregory Targhee

Die letzten Meter zum Gipfel noch ganz schnell zu Fuß mit den Ski am Rucksack zurücklegen? Mit dem neuen Targhee FT ist das kein Problem mehr. Der neue Skitourenrucksack von Gregory verfügt über ein neuartiges, raffiniertes Tragesystem für Ski. Damit kann man die Bretter einfach und schnell am Pack befestigen, ohne ihn absetzen zu müssen: Ski ins Hüftholster schieben, mit dem elastischen Band über die Schulter ziehen, Band am Rucksack fixieren – und los.

Das neue FastTrack-Skitragesystem gibt dem Targhee FT seinen Namen. Es besteht aus einer PU-beschichteten Schlaufe oberhalb des Hüftgurts, einem elastischen, verstärkten Gurtband sowie einer robusten Aluminium-Klammer am Schultergurt. Für kurze Distanzen kann man die Ski damit ruckzuck am Rucksack befestigen, ohne ihn absetzen zu müssen.

Rab setzt bei der Khroma GTX Jacket auf recycelten GORE-TEX® PRO

Rab setzt bei der Khroma GTX Jacket auf  recycelten GORE-TEX® PRO

Mit Khroma haben wir ein Bekleidungssystem für das Skibergsteigen entwickelt, das Dich warm, trocken und komfortabel hält. Das Können, die Erfahrung und das Wissen, die wir uns in Sachen Herstellung hoch funktioneller Bekleidung für alle Witterungsbedingungen in den Bergen angeeignet haben, befähigen uns dazu, auch Ausrüstung speziell für die Bedürfnisse von Skibergsteigern herzustellen. Die Khroma GTX Jacket kombiniert die neuen, recycelten GORE-TEX® PRO Membranen und sorgt mit der GORE-TEX® Pro Most Breathable Technologie sowie der in den entscheidenden Bereichen eingesetzten GORE-TEX® Pro Most Rugged Technologie für maximalen Komfort und Schutz. Die Jacke verfügt über zahlreiche Ski-spezifische Features, wie z.B. eine innenliegende Stretch- Mesh-Tasche für eine Skibrille, die die klassische alpine Ausstattung ergänzen.

Features:Skihelm-kompatible Kapuze mit 2-Wege-Anpassung, Innenliegende Ski-spezifische Taschen, YKK® RV-Handeinschubtaschen und innenliegende Tasche , Abnehmbarer Schneefang

Görlitzer Daunenspezialist Yeti wird als Red Y in Nordisk integriert

NESS und MARA aus der Ambition-Line mischen auf Farbe, Funktion und Nachhaltigkeit einen die aus der „Ambition“-Welt kommende Neukreation von Red Y. Frischen Wind bringen nicht nur die vielseitigen Farben von gedeckten erdigen bis leuchtend gelben Tönen,

Die Görlitzer TraditionsmarkeYeti wird zur neuen Wintersaison komplett in Nordisk integriert: Aus diesem Schritt geht das neue Label Red Y hervor. Tradition, Erfahrung und Leidenschaft der beiden Marken werden in drei neu geschaffenen Produktwelten gebündelt. Zu jeder dieser Welten gibt es im Bereich hochspezialisierter Daunenbekleidung viele spannende Neuigkeiten: Spirit, Ambition und Addiction richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen vom Genießer, über den ambitionierten bis hin zum leistungsorientierten Outdoorsportler. Alle eint der Anspruch, die hochwertigste Daunenfüllung Crystal Down® und Verarbeitung nach höchsten Standards bei ihrer Daunenausrüstung zu bekommen.

NESS und MARA aus der Ambition-Line mischen auf Farbe, Funktion und Nachhaltigkeit einen die aus der „Ambition“-Welt kommende Neukreation von Red Y. Frischen Wind bringen nicht nur die vielseitigen Farben von gedeckten erdigen bis leuchtend gelben Tönen, sondern auch der Schnitt, die Funktionalität durch die strategisch angeordneten Reisverschlüsse sowie die recycelten Stoffe.

NESS und MARA sind ein klassische Anoraks mit überzeugenden inneren Werten: Jeder ambitionierte Outdoorsportler wird bei Nässe und Wärme zuverlässig begleitet – garantiert durch die 90/10 700+ Crystal Down® Dry-Füllung mit 2-Wege-Stretch Obermaterial und XD Tech Membran (10.000 WP / 10.000 MP). Recycelte Materialien, die farbenfrohe Erscheinung und die strategisch angeordneten Reisverschlüsse als Schutz und variable Belüftungsmöglichkeit lassen auch den Einsatz bei aktiven Sportarten zu.

Ortovox setzt weiter auf Material Mix

Das neue BERRINO Skitouren-Outfit besteht aus Softshell-Produkten mit einer wärmenden, atmungsaktiven Wollkanal-Struktur auf der Innenseite. Welche Produkte mit einem ISPO Award ausgezeichnet wurden, fin

Der Auf seine Wurzeln als Experte in Sachen Wolle baut Ortovox bei der Bergsportbekleidung und präsentiert zur ISPO 2020 das Skitouren-Outfit BERRINO. Beim Material wird eine Mischung aus Polyamid und Elasthan mit feinstem Merinowoll-Garn zu einem Stoff verwebt, der auf der Innenseite eine weiche und wärmende Rillenstruktur hat, und nach außen wind- und wasserabweisend ist. Daraus entstanden sind eine Softshell Jacke, Weste und Hose aus PFC-freiem Zwei-Wege-Stretch Material, die ideale Begleiter auf genussvollen Skitouren sind: leicht, bequem, atmungsaktiv, auf das Wesentliche reduziert.

ArcTeryx Alpha SV Jacke

ArcTeryx Alpha SV Jacke

Das Jahr 1998 markiert einen Quantensprung in der Outdoor-Branche. Damals stellte Arc‘teryx seine erste Bekleidungskollektion vor – und damit die Alpha SV Jacke. Seither ist sie Referenzmodell und Design-Ikone, immer wieder unter den besten Produkten in der Kategorie der robusten expeditionstauglichen Alpinjacken. Ihre Qualität ist legendär: Die Alpha SV hat sich unter brutalen alpinen Bedingungen bewährt und übersteht jahrelangen Einsatz. Das Arc’teryx Design-Team ist für die Leidenschaft und Hartnäckigkeit bekannt, mit der es Gutes besser machen will. In Zusammenarbeit mit W. L .Gore entstand zum Herbst 2020 die langlebigste und robusteste Alpha SV Jacke, die es je gab. Möglich wird das durch die neue Generation der GORE-TEX PRO Laminate.

  • Eingebauter, leichter RECCO® Reflektor erleichtert die alpine Rettung durch über 800 Bergwachtstationen.

Picture Organic Clothing im Kampf gegen fossile Brennstoffe

Die dreilagige Demain Jacket ist eine Weltneuheit. Sie ist die erste
Outerwear, bei der die revolutionäre Xpore Membran zum Einsatz kommt. Diese nachhaltige Mambran wird komplett aus biologischen Ressourcen hergestellt. Xpore steht für ein PFC-freies DWR-Treatment, bei dessen Produktionsverfahren auch keine Lösungsmittel zum Einsatz kommen. Die Membran besteht

Die dreilagige Demain Jacket ist eine Weltneuheit. Sie ist die erste Outerwear, bei der die revolutionäre Xpore Membran zum Einsatz kommt. Diese nachhaltige Mambran wird komplett aus biologischen Ressourcen hergestellt. Xpore steht für ein PFC-freies DWR-Treatment, bei dessen Produktionsverfahren auch keine Lösungsmittel zum Einsatz kommen. Die Membran besteht zu 100% aus recyclebarem Polypropylen. Zudem steht Xpore für eine absolut verlässliche Performance, die es komplett unnötig macht, auf umweltschädliche DWR-Behandlungen zurückzugreifen. Die Performance der Demain Jacket in Zahlen ausgedrückt: 25k-Wassersäule und mindestens 20k g/m2/24h. Einem intensiven Powder-Erlebnis – auch ganz weit draußen im unberührten Backcountry – steht mit dieser Jacke nichts im Wege. Dank der mit Reißverschluss versehenen Belüftungsöffnungen unter den Armen, der Pro- Knit-Hybrid-Multi-Density-Technologie und der vollständig verschweißten Nähte hält die Demain Jacket den ganzen Tag über trocken und schützt gleichzeitig vor Überhitzung.

Praktische Features, wie die verstellbare Kapuze, anpassbare Ärmel und der Powder Skirt, der an der Hose befestigt werden kann, runden die Demain Jacket ab. Diese Jacke ist ein echter Meilenstein in Sachen Innovation, Nachhaltigkeit und Performance – sie zeigt klar, in welche Richtung Outerwear-Brands in Zukunft denken müssen. Picture Organic Clothing macht es einmal mehr vor.

Mammut Halo Outfit

Mammut Halo Outfit -  Mit dem modularen Halo Outfit wendet sich Mammut an eine kleine exklusive Gruppe: Die besten Bergsportler der Welt sind gemeint, wenn Mammut das Bekleidungssystem ...

Mit dem modularen Halo Outfit wendet sich Mammut an eine kleine exklusive Gruppe: Die besten Bergsportler der Welt sind gemeint, wenn Mammut das Bekleidungssystem für Speed-Besteigungen in großer Höhe vorstellt. Das Halo-System soll es möglich machen, sich ohne unnötigen Ballast schnell durch technisches Gelände zu bewegen. Das Outfit besteht aus einer Hybrid-Hardshell-Trägerhose, dem Kernstück des Ganzen. Ergänzt wird es durch ein Mittelteil, dass wie eine zweite Haut sitzt sowie eine abnehmbare kurze Hardshell- Jacke, die nahtlos in die Hose integriert werden kann.

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.