Frozen Ambrosia – Ein Winterabenteuer in Griechenland [Tv Tipp]

Griechenland ist hierzulande vor allem als Bade- und Sonnenparadies bekannt. Doch in dem Land am Mittelmeer gibt es auch hohe Berge und eine lebhafte Wintersportszene mit herrlichen Ski- und Snowboardpisten sowie eine zauberhafte Winterlandschaft. Constantine Papanicolaou, der US-Filmemacher mit griechischer Abstammung, präsentiert diese unbekannte Seite Griechenlands.

Verborgene Schönheit

Griechenland ist mehr als nur ein Paradies für Sonnenanbeter und Badende. Der US-Filmemacher Constantine Papanicolaou präsentiert eine zauberhafte Winterlandschaft mit herrlichen Ski- und Snowboardpisten. Unterstützt wird er von zahlreichen Bekannten und Freunden, aber auch von Sportlern und Persönlichkeiten aus der Kultur und Wirtschaft Griechenlands.

Wirtschaftlicher Aufschwung durch Skischwünge 

Trotz der großen wirtschaftlichen Probleme Griechenlands setzt man in den Skigebieten vermehrt auf alternativen und umweltfreundlichen Tourismus. Um mit den großen ökonomischen Problemen in den Skigebieten fertig zu werden, wurde die „Oreivatiko“-Ski-Bewegung gegründet. Ihr Ziel ist es, den Wintersport als zukunftsorientierte und wirtschaftlich stabile Säule zu etablieren. Dank des optimistischen Wesens und der Lebensfreude der Griechen sind erste hoffnungsvolle Anfänge bereits entstanden.

  • Sendetermin: Mo., 01.02.2021 ab 20:15 Uhr auf Servus TV

  • Credits Text Nikolaus A. Glaser 7 servusTv, kletterszene.com
  • Credits Fotos © Consantine Papanicolaou/ ServusTv
  • Beitragsdatum 29. Januar 2021