Die Weltelite des Slacklining kommt am 1. Juli nach München – World Slackline Masters

Am 1. Juli 2018 in München findet im Rahmen des M-net Sportfestivals auf dem Königsplatz wieder das weltgrößte Slackline-Event, die World Slackline Masters statt.

„Slacklining heutzutage ist spektakuläre Unterhaltung und Mitmachspaß für jede Altersgruppe zugleich! Diese Vielseitigkeit möchten wir mit dieser Veranstaltung fördern und unterstützen.“ Andy Lewis, 4-facher Slackline Weltmeister,  Weltrekordhalter und Legende

Bisher haben sich 16 Teams aus der ganzen Welt zur Meisterschaft aufstellen lassen, unter anderem die besten Athleten aus Spanien, Portugal und Italien, aber auch die USA, Brasilien, Chile und sogar Japan sind vertreten.

Das Event und die Athleten sind Botschafter für die noch immer viel zu unbekannte Sportart, deren Kern sich aus Körpergefühl, Balance und Spaß zusammensetzt. Was am Sonntag in München zu bestaunen sein wird, ist die Crème de la Crème der Slacklineszene: unglaubliche Stunts, Tricks und waghalsige Manöver in bis zu 7m Höhe.

Als oberstes Anliegen gilt es, Menschen zu begeistern. Und zwar einerseits als Zuschauer bei erstklassigen Wettkampfbeiträgen der Spitzensportler. Andererseits stellen wir die Besucher im Zuge der „Balance Challenge – 10 Sekunden Balancieren“ selbst vor eine Herausforderung, an der sie wachsen und die sie schließlich meistern können.

„Slacklining? Ne, ich hab´ keine Balance!“ ist ein Satz, der beim Anblick einer Slackline wohl sehr häufig fällt. Dabei ist das Balancieren mit der richtigen Technik für jeden kinderleicht zu erlernen.

„Wir sind fest davon überzeugt, dass Balance ein essentieller Bestandteil eines gesunden Lebens ist. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, sowohl den Extremsportler als auch Bewegungslegastheniker zu unterstützen, sich Herausforderungen zu stellen und sie gleichzeitig erreichbar zu machen. Unsere langjährigen Erfahrungen belegen, dass Slacklining etwas für jeden ist!“ Robert Kaeding, Gründer von Gibbon Slacklines

Für alle Besucher und Neugierigen werden deshalb vom Organisator Gibbon Slacklines und dem Hauptsponsor Globetrotter den ganzen Tag über Slackline-Kurse angeboten. Unter professioneller Anleitung im Mitmachbereich kann hier jeder seine ersten Schritte auf der Slackline wagen und in kürzester Zeit auch meistern. Ganz im Sinne des Gründers werden die Grundlagen vermittelt, denn: Balance und Körpergefühl hat jeder!

Seid live dabei, wenn wieder Slackline – Geschichte geschrieben wird!

Programm der World Slackline Masters am Königsplatz in München:

Samstag, 30. Juni  

  • Slackline Workshop mit den Profis                            13-17Uhr
    • Den ganzen Tag stehen die Profis der Allgemeinheit zur Verfügung und vermitteln ihre Tipps und Tricks.

Sonntag, 1. Juli     

  • Team Battle & Jibline Contest                                     12-18 Uhr
    •  Qualifikation Team Battle                                    12 Uhr
    •  Jibline Contest – Runde eins                              13 Uhr
    •  Team Battle – K.O. Runde 1                                14 Uhr
    • Jibline – Halbfinale und Finale                              15:30 Uhr
    • Team Battle – Viertelfinale                                    16:20 Uhr
    • Team Battle – Halfinale                                         17:10 Uhr
    • Team Battle – Kleines und großes Finale              17:40 Uhr

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.