IFSC Logo

Der IFSC Weltcup Kalender 2022 steht fest

Die IFSC-Weltcupserie 2022 besteht aus insgesamt 13 Stationen und wird zwischen April und September ausgetragen.

Der erste Weltcup-Wettbewerb der Saison wird in Moskau ausgetragen, während in Salt Lake City ein weiterer Doubleheader erwartet wird, der die erfolgreiche Formel vom Mai 2021 wieder aufgreift.

Der einzige IFSC-Weltcup Station bei der Boulder als auch ein Lead Weltcup ausgetragen wird, findet zur Saisonmitte in Innsbruck, Österreich, statt. Im Juli kehren mit den Lead Weltcups in Villars (Schweiz), Chamonix (Frankreich) und Briançon (Frankreich) drei alte Bekannte in den Kalender zurück.

Der vollständige der IFSC-Weltcup Kalender 2022 sieht wie folgt aus:

IFSC Logo
  • 01. – 03. April – Moskau (RUS) – Boulder, Speed
  • 08. – 10. April – Meiringen (SUI) – Boulder
  • 29. April-1. Mai – TBD Ort in Japan – Boulder
  • 06. – 08. Mai – Seoul (KOR) – Boulder, Speed
  • 20. – 22. Mai – Salt Lake City (USA) – Boulder
  • 27. – 29. Mai – Salt Lake City (USA) – Boulder, Speed
  • 22. – 25. Juni – Innsbruck (AUT) – Boulder, Lead
  • 01. – 03. Juli – Villars (SUI) – Lead , Speed
  • 08 – 10. Juli – Chamonix (FRA) – Lead, Speed
  • 14.- 16. Juli – Birmingham (USA)- World Games
  • 22. – 23. Juli – Briançon (FRA) – Lead
  • 11. – 18. August – München (GER) Europameisterschaft
  • 02. – 03. September – TBD Ort in Slowenien – Lead
  • 22. – 24. September – Bali (INA) – Lead, Speed
  • 28. – 30. September – TBD-Ort in China – Lead, Speed

Klettern wird Teil von großen Multi-Sport-Veranstaltungen

Nach dem herausragenden olympischen Debüt in Tokio 2021 wird Sportklettern 2022 bei zwei großen Multisport-Events vertreten sein:

  • Bei den World Games Birmingham 2022, wo alle drei Disziplinen ausgetragen werden
  • Bei den Europameisterschaften in München 2022 mit Boulder, Lead und Speed und dem neuen Olympischen Combined Format Boulder & Lead, welches bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 eingeführt wird.

Jugend und Paraclimbging

Die jährlichen IFSC-Jugendweltmeisterschaften werden vom 22. bis 31. August in einer noch zu bestimmenden Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgetragen. Der Paraclimbing Wettkampfkalender für kommende Saison wird in den verbleibenden Monaten des Jahres 2021 vorgestellt.

Das Jahr 2021 war für uns und für die ganze Welt eine Herausforderung ohne Ende. Aber wir haben unser Debüt bei der einzigartigen Ausgabe der Olympischen Spiele gegeben, und schließlich ist es uns gelungen, eine Reihe großartiger IFSC-Wettbewerbe zu organisieren. Der Kalender für die Saison 2022 ist nicht nur eine bloße Liste von Terminen, Orten und Wettkämpfen. Er ist ein Symbol der Hoffnung, und wir freuen uns sehr darauf, die Welt des Sportkletterns wieder zu vereinen, ohne Ausnahmen.

kommentierte IFSC-Präsident Marco Scolaris die Planung
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/rrpsAMQq-To
  • Credits Text IFSC, Kletterszene.com
  • Credits Fotos IFSC,
  • Beitragsdatum 6. Oktober 2021