Der Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V. sucht eine/n Regionenbetreuer/in für Südostbayern

Der Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n klettersportaffine/n

Regionenbetreuer/in für die Region Südostbayern

der/die uns beim Aufbau von regionalen Strukturen im Leistungssport unterstützt und in steter Abstimmung mit uns als Ansprechpartner und Vertreter des Bergsportfachverband Bayern (BFB) vor Ort tätig ist.

Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung der Sektionen und Vereine u.a. bezüglich regionaler Talentförderung, Aufbau von Leistungsgruppen, Präsenz und Mitwirken bei Regionenwettkämpfen
  • Organisation einer transparenten und sportlich fairen Sichtung in der Region, Sichtung von Talenten (Jugend D/C) für Regionalstützpunkte
  • Enger und steter Austausch mit den Verantwortlichen in der BFB Geschäftsstelle, mit den Regionalstützpunkttrainern und den anderen Regionenbetreuern
  • Teilnahme an zentralen Maßnahmen des BFB wie z.B. Ausrichtertreffen, Trainertreffen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung z.B. Wettkampfkoordinator, Ergebnisdienst, Jury – Assistent
  • Organisation eines Regionentreffens u.a. für die Abstimmung von Wettkampf- und Trainingsterminen in der Region
  • Unterstützung beim Aufbau eines regionalen Wettkampfformats (Kidscups) für die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft

Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse der Verbandsstrukturen (BFB, DAV, BLSV)
  • Affinität zum Klettersport, zu unseren BFB Zielen und dem Regionalisierungsgedanken
  • Begeisterung und positive Außenwirkung für unsere Themen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Mobilität und ein entsprechendes Zeitbudget (ca. 4-5 Stunden pro Woche)
  • Wünschenswert: Trainer C Lizenz im Klettern, Wettkampferfahrung

Wir bieten eine Beschäftigung mit viel Freiraum zur eigenen Gestaltung, in einem jungen und motivierten Team. Die Bezahlung kann auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung oder auch gegen Honorar erfolgen. Fahrtkosten, ggf. Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Tätigkeit werden übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anhänge) mit Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail in maximal 3 Dateien im PDF-Format bis zum 30.10.2019 an:

Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V.
z.Hd. Britt Faber
Tal 42
80331 München service@bergsportfachverband.de

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.