Blocmasters international – ein Weltcup für Jedermann

Am 19. und 20. März 2016 ist es soweit! Der Erste, bei uns im Bloc ausgerichtete internationale Bouldercup startet mit den „Blocmasters international“ in die erste Auflage.

BlocMasters 2016Die Qualifikationsphase ist am Samstag, den 19. März, für Hobby- als auch professionelle Boulderer offen. Das heißt, auch DU kannst dich ab dem 01. Februar bis zum 14. März über climbercontest.de für die Quali anmelden und den Tag neben Jan Hojer und anderen Größen der Boulder-Szene verbringen. Geschätzte 400 Starter, darunter hoffentlich auch DU, sowie die Spitze der Weltrangliste, werden am ersten Wettkampftag versuchen die 80, quer durch die 2000 m² große Halle, verschraubten Qualifikationsboulder zu bewältigen. Hier sind Schwierigkeitsgrade von einfach bis hart verbaut, so dass sich jeder im weiteren Verlauf bis ins Halbfinale und vielleicht sogar bis ins Finale schieben kann.

Am Sonntag, dem 20. März, geht’s dann mit dem Halbfinale und Finale unter den Augen der Jury los.
Die 20 besten Männer als auch Frauen treten im Halbfinale an unserer Wettkampfwand an 4 Bouldern gegeneinander an.
Zum Finale heißt es dann für die stärksten 6 Männer und Frauen: „Let’s fetz! Volle Pulle! Volle Power! Wooow!“©, denn hier geht es um ein sattes Preisgeld.
Auf den Gewinner warten der Titel des „Blocmasters Champion 2016“ und fette 3.000 €, auch der Zweitplatzierte erhält noch saftige 1.500 € und sogar für den Dritten gibt es 500 € Preisgeld!

Mitmachen lohnt sich!

Alle Boulder werden durch Weltcup-Schrauber entworfen, wodurch das internationale Niveau gehalten wird. Gewertet wird ebenfalls nach Weltcup-Standards:

4 Schwierigkeitsgrade erlauben euch pro Route 10, 20, 30 oder 40 Punkte einzusacken. Zusätzliche Boni, wie das Flashen eines Boulders, verschaffen euch weitere Punkte.

Die After-Party im Anschluss bleibt natürlich nicht aus. DJ´s und Bands unterstreichen Tag und Nacht mit feinsten Beats. Also erscheint zahlreich und bedient euch an Getränken (Frei-Bier-Party), Essen und Merchandise, DENN der gesamte Gewinn des Events wird an die Organisation „Climbers Against Cancer“ gespendet.

Anmeldung: Offen für Jedermann (01.02.2016 – 14.03.2016 auf www.climbercontest.de/blocmasters2016)

PROVISIONAL PROGRAM (LOCAL TIME)

Sunday, 20th March 2016 (live stream the whole day)

  • 9:30 isolation zone opens
  • 10:30 isolation zone closes
  • 11:30 – 14:00 semi-finals
  • 14:00 isolation zone opens
  • 15:00 isolation zone closes
  • 16:00 – 19:00 finals
  • 19:30 award ceremony STUDIO BLOC OFFICIALS

Prizes Equal for men and women:

  • 1st place 3000 Euro
  • 2nd place 1500 Euro
  • 3rd place 500 Euro

https://vimeo.com/102207941

    Text: Studio Bloc, Kletterszene.com Foto: © Studio Bloc
  • Beitragsdatum 24. Februar 2016