Die Alp-Con CinemaTour kommt auch in deine Stadt

Lust auf eine Reise zu malerischen und atemberaubenden Naturschauplätzen dieser Erde? Auf der Alp-Con CinemaTour triffst du charismatische Athleten, die sich in entlegenen Winkeln auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben. Die Leidenschaft und Schönheit ihrer Sportart zaubert sich in spektakulären Geschichten auf die große Leinwand.

Die Teilung des Programms in drei unterschiedliche Filmblöcke – BIKE, MOUNTAIN & SNOW – bietet den einzelnen Abenteuern genug Zeit und Raum, sich zu entfalten und den Besucher in ihren Bann zu ziehen. Das Programm ist eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, meist Featurefilme im Original, kreativen einheimischen Filmemachern und den besten Online-Clips, die mehr als nur einen „Klick“ verdient haben. Nicht das „Höher, schneller, weiter“ steht im Vordergrund, es sind vielmehr die Erlebnisse, Botschaften und Charaktere, die bewegen und faszinieren. Diese Filme inspirieren und motivieren – Film ab!

Die Alp-Con CinemaTour 2020 startet ab 26. Oktober. Zum zehnten Mal kommen die besten Sport– und Outdoor Featurefilme im Original und in höchster Bild– und Tonqualität in dein Kino.

Eine brillante Bildqualität in Full-HD, atemberaubender 5.1-Sound und Sitzkomfort vom Feinsten sind garantiert. Die gemütliche Atmosphäre liefern ausgewählte Kinos in Österreich, Deutschland und Italien. 

Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort und/oder online bzw. an der Abendkasse – Sicher dir dein Ticket!

Alp-Con CinemaTour Programm 2020:

BIKE-Filmblock:

  • CHASING THE YETI – Clever Bears Productions
  • DIRT MAGIC – Teton Gravity Research & Freehub Media
  • FACING K2 – Martin Bissig
  • FROM THE ASH – Ryan Gibb

SNOW-Filmblock:

  • HUCK YEAH! – Matchstick Productions
  • MADE IN VOYAGE – Picture Organic Clothing
  • FÉLICITÉ – Ivresse Films

MOUNTAIN-Filmblock presented by Arc’teryx:

  • CLIMBING BLIND – Posing Productions
  • FREE AS CAN BE – Samuel Crossley Media

Die Partnerschaft von Mark Hudon und Jordan Cannon in Free As Can Be ist ein Paradigma, das Kletterpartner in allen Disziplinen anstreben sollten! Die ungleichen Kletterpartner haben einen Altersunterschied von 39 Jahren, aber den gleichen unerschütterlichen Drang, hart zu klettern, viel zu klettern, sich zu pushen und voneinander zu lernen.

Tourdaten 2020


Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort und/oder online bzw. an der Abendkasse – Sicher dir dein Ticket!

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.