3.Freisinger Bouldernight kommt [Anmeldung, Bericht]

Bouldernight 2010 Frühjahr Freising

Die Sportklettergruppe des Freisinger Alpenvereins lädt zur 3. Bouldernight am 15. Jan. 2010 ein. Da die ersten beiden Nächte des Boulderns ein großer Erfolg war und die Stimmung bis um 5:00 Uhr morgens nicht nachgelassen hat, war schnell klar, daß die Bouldernight zum Dritten mal wiederholt werden muss. Jetzt ist es wieder soweit!

Bouldernight Freising 2010

Wie auch schon bei der letzten Bouldernight im Juli 2009 wird es auch diesmal die Pro- und Team-Schrauber-Wertung geben. Die Schrauber (-Teams) bekommen eine Wand mit bereitgestellten Griffen zugelost. Sie haben dann eine halbe Stunde Zeit den schönsten Boulder des Abends zu schrauben, den sie natürlich auch selbst klettern können sollten! Für diesen kleinen Wettkampf haben wir in der „Pro-Highball-Knapp-7-Meter-Kategorie“ die besten Routenschrauber eingeladen die wir für Geld umme bekommen konnten! Die drei “voll schönsten” Boulder werden mit Preisgeldern prämiert, die sich aus der Startgebühr (4 €) finanzieren. Für die Team-Wertung [DAV Freising: Sorry aber wir sind leider schon voll! Für die Team-Schrauber-Wertung, bitte nicht mehr Anmelden] haben wir von Golden Climber einen Wanderpokal gesponsort bekommen. Dafür möchten wir uns jetzt schon bedanken und den Schraubern sagen: Strengt euch an, der Pokal hat es verdient!

Folgende Routenschrauber haben jetzt schon für die „Highball“ Kategorie zugesagt

  • Daniel Gebel ( Produktmanager Edelrid)
  • Thomas Brenzinger (Lapis und BleauStone Deutschland)
  • Aric Merz (Soul Moves Süd 2009 Sieger, Scarpa- & E9-Team Mitglied)
  • Dr. Arthur Korte (3ter Platz bei SMS VolI und Vol. II, Team Mitglied Rock Pillars & Vaude, und –ohne Scheiß– Doktor)
  • Bruno Vacka (Kletterzentrum Rosenheim & Ocun, Rock Pillars Team Mitglied)
  • Lisa Knoche (Wer kennt die Lisa und Ihren Boulder von der letzten Bouldernight nicht?! Scarpa Team Mitglied)
  • Dave Cato (High-East Oberboss-Schrauber, Boulderen Aan Zee (BAZ) Schrauber und Gewinner der letzten Bouldernight)
  • Felix Fromm (DMM Teammitglied ) – Fällt wegen einer sauberen Oberschenkel Zerrung leider aus!!
  • Andreas Bayer (Hig- East Schrauber und  Mitschrauber bei SMS Vol.II)
  • Markus Grünebach (Skylotec Teammitglied und Routenschrauber im High East)
  • Adrian Rott (Rock Pillars- & Ocun-Team)

Eckdaten zur Bouldernight

  • Neue Griffe von Lapis, Bleau Stone, Enterprise und Crux
  • Boulderhöhe bis 6,80 Meter
  • ca. 100 verschiedene Boulderprobleme
  • die ersten vier Topbegehungen von einem Highball werden mit einem Preis belohnt
  • dicker Sound mit der RoadRunners DJ Crew
  • Boulderpornosfilme
  • 4,00€ Eintritt
  • coole Party
  • Bouldern, bouldern, bouldern, von 5+ bis 8a
  • Start 18:00 Uhr für die Schrauberwertung
  • Start 19:15 Uhr für die Bouldernight

Die Teilnehmer können in dieser Nacht eine Spitzen-Session mit guter Musik, sensationellen Kletterfilmen und natürlich sauschöne Boulder erwarten. Die Getränkepreise sind wie gewohnt fair und für den kleinen Hunger zwischendurch hat sich der Urs auch schon was einfallen lassen. Es wird ein Drei-Gänge-Menü geben: Semmel, Leberkäse evtl. auch ’ne Wiener mit Senf bzw. Ketchup!

Anmeldung Bouldernight Schrauberwertung

Anfahrt

So kommt Ihr zur Freisinger DAV Kletterhalle

Sponsoren

Da so eine Veranstaltung nicht ohne Sponsoren möglich wäre, ist klar. Folgende Firmen unterstüzen uns mit Preisen:

Edelrid | Lapis | BleauStone | DMM Wales | Freiluftwerk Freising | kletterszene.com | Ocùn | Rock Pillars | DAV Sektion Freising | Golden Climber | Petzl | Black Diamond

Wichtiger Hinweis:

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren bzw. unter 18 Jahren können nur mit der Einwilligung der Eltern teilnehmen und müssen leider die Kletterhalle um 22:00Uhr bzw. 24:00 Uhr wieder verlassen!!! Ausweis wird an der Kasse eingezogen. Um 22:00 & um 24:00 Uhr werdet ihr leider daran erinnert, das es soweit ist.

Wenn die Eltern dabei sind haben wir keine Probleme, wenn ihr länger bleibt!!

Text: kletterszene.com  Video: Wolfgangf Dworsky / kletterszene.com

Kommentare

  1. gerhard | | Antworten

    Hallo Leute, vielen Dank fuer die ganzen anmeldungen. bin noch bis zum 23.12 im urlaub und werd mich nach dm geschenke auspacken um eure anmeldungen kuemmern!! ihr bekommt dann auch ne e-mail von mir mit eurem Partner und noch weiteren infos. bis dahin, climb now, work later…
    gerhard
    SKG DAV Freising und Team-kletterszene.com

  2. gerhard | | Antworten

    ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG

    Bei der Bouldernight in Freising dürfen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur mit der Einwilligung der Eltern teilnehmen und müssen leider die Kletterhalle um 22:00Uhr wieder verlassen!!! Ausweis wird an der Kasse eingezogen und um 22:00Uhr werdet ihr leider daran erinnert, das es soweit ist!!!

    Wenn die Eltern dabei sind haben wir keine Probleme, wenn ihr länger bleibt!!

    ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG

  3. Gerhard | | Antworten

    Leider sind die Teams für die Schrauberwertung schon voll. Ich werd am Wochenende noch einmal die Griffmenge überprüfen. Denke aber, dass sich an der Situation nichts mehr ändern wird. Denn insgesamt haben wir 10 Teams und 12 Einzelkämpfer was ca., 600 Griffe verschlingt und ein paar Boulder sollten der Halle auch noch erhalten bleiben.

    Ocùn und Rock Pillars haben auch schon die ersten 30 Preise zu uns verschickt!

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.