Nahezu 100 freiwillige Helfer bei der Jubiläums – Ausgabe des Magic Wood Clean Up Days

Wiederum haben sich nahezu 100 freiwillige Helfer zur Jubiläums – Ausgabe des alljährlichen und legendären Magic Wood Clean Up Day`s am Morgen zur Registration sowie dem darauf folgenden Briefing versammelt. Nach einer kurzen Ansprache seitens der IG Magic Wood durften die Teilnehmer in allen Sektoren im Magic Wood, Boulder von Magnesia Spuren beseitigen und den wenig vorhandenen Müll einsammeln. Das Sensibilisieren der Kletterszene hat sich in den letzten Jahren positiv auf den Abfall im Wald ausgewirkt, sodass kaum mehr Müll zu finden ist. Die Priorität heut zu Tage auf das putzen der Boulder zu legen, scheint naheliegend. Danke an dieser Stelle allen Besucher des Magic Wood und Bodhi Camping für das faire Verhalten.

Pünktlich um 18 Uhr wurde die ersten Teller mit angerichtetem Salat und Fleisch an hungrige Helfer verteilt, bis alle satt waren. Danach spielte die Band der Kantonsschule Chur für live auf der Bühne des Bodhi Campings.
Mit Einbruch der Dunkelheit wurden bei 5 verschiedenen Spielen Kräfte, Geschicklichkeit und Wissen getestet bevor wir die Preisverteilung über die Bühne bringen konnten. Ein reichlich bedeckter Gabentisch von unseren grosszügigen Sponsoren, wartete wiederum auf unsere Teilnehmer.

Wir möchten uns an dieser Stelle folgenden Firmen für ihre mehr als großzügige Unterstützung und bei allen Freiwilligen Helfern für den unermüdlichen Einsatz bedanken.

  • Petzl, Prana, Edelrid, Eifelblock,  ClimbOn, Panico Verlag, Gebro Verlag, Naturpark Beverin, onlynuts.ch, ne-ia.com, Bodhi Climbing, Gasthaus Edelweiss, ArcTeryx,

Alles in Allem können wir wiederum auf einen erfolgreiches Weekend zurückblicken und freuen uns schon jetzt auf die 11. Ausgabe des Clean up days.

 

 

 

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.