Too Many Projects [Video]

Im März 2011 verbrachte Marc Stellbogen ein paar Wochen im Tessin, genauer im Val Verzasca zum Bouldern. Zusammen mit Paul Robinson, Fernando und Alex Förschler gelangen es ihnen einige Erstbegehungen und Wiederholungen von bestehenden Bouldern. Auch wenn sie letztendlich nicht alle ihre Projekte klettern konnten, haben sie ein paar echte Perlen gefunden und einfach Spaß beim Bouldern gehabt. Mit dabei war auch die Kamera und herausgekommen ist ein knapp 20 minütiger Film von ihren Erstbegehungen und Projekten. Viel Spaß beim ansehen…

Text:Marc Stellbogen , kletterszene.com Video: RokBlog.de on Vimeo.

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.