SALEWA CUBE – die derzeit größte Kletterhalle Italiens.
Damit will Salewa den Kletterern etwas zurück geben: die Kletterhalle soll ein Ort für dieKletter-Community sein, an dem alle Bergsportbegeisterten aus Südtirol, aber auch aus den benachbarten Regionen und aus dem Ausland ihren Platz finden.Absolutes Highlight des Salewa Cube ist das große Tor am Eingang der Kletterhalle, das bei günstigen klimatischen Bedingungen geöffnet ist und so dem Kletterer den Eindruck vermittelt, als ob er in der freien Natur klettern würde. Bei mehr als 300 Sonnentagen in Bozen / Südtirol und dem milden mediterranen Klima kann man davon ausgehen, dass die meiste Zeit mit geöffneten Tor geklettern wird. Das hat selbstverständlich auch den Vorteil, das man bei natürlichem Licht klettert und auch die Staubbelastung durch die Verwendung von Magnesia bleibt gering. Das alles mit wenig technologischem Aufwand und ohne die Umwelt zusätzlich zu belasten.

Salewa-Cube Kletterhalle Zahlen & Fakten

  • Platz für bis zu 200 Kletterer gleichzeitig
  • mehr als 2000 Quadratmeter Kletterfläche
  • 180 verschiedene Kletterrouten
  • Schwierigkeitsgrad 3 bis 8c
  • 18,5 bzw. 14 Meter Kletterwandhöhe
  • 9,5 Meter Überhang
  • genormte IFSC-Speedroute im Innenbereich mit 15 Meter Höhe
  • 420 Quadratmetern Boulderfläche (200 Indoor-Boulder, 220 Outdoor-Boulder)
  • Boulderblöcke mit Schwierigkeitsgrad von A bis E
  • Klettersteig im Aussenbereich (14m hoch, 25m lang)
  • Grünanlage
  • 13.000 Klettergriffe

Mehr Kletter- und Boulderhallen, in ihrer Nähe finden sie in unserer Übersicht (inkl. Routenplaner)

Adresse

Via Waltraud-Gebert-Deeg 4
39100 Bozen

mail: info@salewa-cube.com
www: http://www.salewa-cube.com/en/
  • Legende:
  • Klettern
  • Bouldern
  • Gemischt
  • mit Aussenanlage

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zurück zur Hallenliste