Job kletterszene Teaser

Der ÖAV sucht für das Mitgliedermagazin Bergauf eine redaktionelle Leitung

Sie brennen für gute Geschichten? Redaktionelles Arbeiten begeistert Sie? Und Sie wollen künftig Österreichs auflagenstärkste Bergsportzeitschrift federführend mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Für das Mitgliedermagazin Bergauf mit 300.000 Exemplaren und über 700.000 Lesern suchen wir eine 

redaktionelle Leitung 

am Standort Innsbruck.

IHR AUFGABENBEREICH – ANSPRUCHSVOLL UND ATTRAKTIV:

  • Sie zeichnen für die redaktionelle Gestaltung und Produktion von jährlich fünf Ausgaben verantwortlich.
  • Gemeinsam mit einem Grafiker führen Sie einen grafischen Relaunch durch und richten das Magazin inhaltlich neu aus.
  • Sie sind für den Aufbau eines Webauftritts zuständig.
  • Sie kümmern sich um die redaktionelle Gestaltung weiterer Vereinsmedien und unterstützen die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Alpenvereins.

WAS WIR UNS VON IHNEN ERWARTEN:

  • Sie bringen langjährige redaktionelle/journalistische Erfahrung sowie Expertise in der Produktion von redaktionellen Inhalten mit – im Print – wie im Onlinebereich.
  • Ihr Ausbildungsgrad: idealer- weise journalistische Ausbildung (z. B.: Studium Journalismus/Pu-blizistik/ Medienwissenschaften oder ähnliche Ausbildung)
  • Sie sind gut vernetzt zu Autoren, Journalisten und Fotografen.
  •  Sie sind versiert rund um Themen des Alpenvereins.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit CMS-Systemen und Bildbearbeitung.
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen des Alpenvereins identifizieren.
  • Sie sprühen vor Kreativität und frischen Ideen.

IHRE PERSPEKTIVEN KÖNNEN SICH SEHEN LASSEN:

• Es erwartet Sie eine eigen- verantwortliche, spannende und innovative Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld.

• Freuen Sie sich auf umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote.

• Es erwartet Sie ein altersabhängiges Gehalt nach Betriebsvereinbarung
(Beispiel: 30 Jahre, 40 h/W, Jahresbruttogehalt EUR 48.900,–).

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Ganzjahresstelle (40 h/W) mit Dienstbeginn am 01.02.2021.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann bewerben Sie sich bis 06.12.2020 – per E-Mail unter bewerbung@alpenverein.at. Wir freuen uns auf Sie.

    Text: Marie-Theres Franke/ÖaV, Kletterszene

    Foto: kletterszene Archiv 

  • Beitragsdatum 2. Dezember 2020