Der Deutsche Alpenverein sucht eine/n Front-End Web Entwickler*in

Der Deutsche Alpenverein ist als größter Bergsportverband der Welt zugleich einer der großen Naturschutzverbände Deutschlands. Im Rahmen seines umfangreichen Engagements für gesellschaftliche Belange leistet er auch qualifizierte Kultur- und Jugendarbeit.
Mit dem Projekt alpenverein.digital stellen wir uns den Herausforderungen der Digitalisierung und entwickeln technische Lösungen für die Bundesgeschäftsstelle, die hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der 358 Sektionen, sowie für die über 1,4 Mio. Mitglieder des Deutschen Alpenvereins.

Front-End Web Entwickler*in

in Vollzeit (39 Stunden)

 

Ihre Aufgaben

  • Implementierung von Funktionen und responsiven Benutzeroberflächen auf Basis von Spezifikationen und internen Standards
  • Eigenständige Entwicklung technischer Lösungen für komplexe Problemstellungen
  • Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen, wiederverwendbaren und performanten Codes
  • Manuelles Testen der Implementierung sowie Testautomatisierung
  • Selbstständige Steuerung der Deployment-Prozesse
  • Präsentation der Sprintergebnisse gegenüber Produktverantwortlichen und Expertenkreisen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Gesamtlösung unter Berücksichtigung des technologischen Fortschritts im Bereich Web
  • Weiterentwicklung von Standards und Prozessen in der Softwareentwicklung

Das sollten Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes informationstechnisches Studium oder nachweisbarer technologischer Kenntnisstand
  • Erfahrung im eigenständigen und selbständigen Umsetzen von Projektvorgaben und Spezifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript
  • Expertise mit dem JavaScript-Framework Vue.js
  • Erfahrungen mit dem Framework Quasar sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit agilen Methoden und Tools, wie Azure DevOps
  • Gutes Kommunikationsvermögen in Deutsch und Englisch
  • Eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur persönlichen, fachlichen Weiterentwicklung

Wir bieten Ihnen einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen Team sowie ein leistungsgerechtes Gehalt in Anlehnung an den TVöD. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung bis 17.12.2021 an bewerbung@alpenverein.de.

Bewerbung bis spätestens: 17.12.2021
Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: bewerbung@alpenverein.de

 

 

  • Credits Text Deutsche Alpenverein, Kletterszene.com
  • Credits Fotos Ks.com / Archiv, Deuter
  • Beitragsdatum 17. Dezember 2021