Der DAV sucht eine/n Mitarbeiter/in für das Ressort – Leistungssport Klettern

Der Deutsche Alpenverein (DAV) ist als weltweit größter Bergsportverband zugleich einer der großen Naturschutz­verbände Deutschlands und zuständiger Spitzenverband u.a. für Klettern im DOSB. Der Leistungssport­bereich hat sich in den letzten Jahren beachtlich weiterentwickelt. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird Klettern erstmals Bestandteil des olympischen Programms sein.

Im Ressort Leistungssport der Bundesgeschäftsstelle des DAV in München ist zum 1.3.2018 eine Position in Vollzeit (39 Std./Woche) zu besetzen:

Mitarbeiter/in Leistungssport Klettern

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und konzeptionelle Unterstützung des Sportdirektors
  • Gesamtverantwortung nationale und internationale Wettkämpfe Klettern
  • Budgetplanung und -kontrolle für Kletterwettkämpfe
  • Organisationsleitung des Boulderweltcups in München
  • Konzeptionelles Mitwirken an der DAV-Trainerausbildung
  • Planung und Konzeptentwicklung des Schiedsrichter- und Routenbauwesens
  • Entwicklung der Talent- und Nachwuchsarbeit
  • Koordination und Abwicklung der Landesverbandsförderung
  • Logistische Organisation von Kadermaßnahmen (Training und Wettkampf)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Ressorts Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Sportbezug oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in Konzeptentwicklung, Marketing und Budgetplanung
  • Fundierte Kenntnisse in der Organisation von Sportveranstaltungen
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Wettkampfklettern aus Athleten- und/oder Trainer-Perspektive
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden, hoher Leistungswille sowie Affinität zum DAV und seinen leistungssportlichen Zielen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, möglichst eine weitere Fremdsprache

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem engagierten Team sowie ein leistungsgerechtes Gehalt in Anlehnung an den TVöD. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin bis zum 26.01.2018 per E-Mail unter dem Betreff „Leistungssport Klettern“ an bewerbung@alpenverein.de.

 

Kontakt:

Deutscher Alpenverein e.V.
Personalabteilung
Von-Kahr-Str. 2-4
80997 München

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.