Der Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V. sucht Regionalstützpunktrainer/innen für Allgäu und Franken.

Der Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Regionalstützpunktrainer/innen

an den Regionalstützpunkten Allgäu und Franken.

Gesucht werden erfahrene und motivierte Trainer/innen im Wettkampfklettern, die in enger Abstimmung mit uns und den weiteren Trainerkollegen/-innen das Regionalstützpunkttraining betreuen.

Grundsätzlich umfasst dieser Job:

  • Selbständige Ausrichtung und Organisation von regelmäßigen Trainings des Regionenkaders an möglichst wechselnden Trainingsstätten der Region und im LLZ (in Abstimmung mit den Trainerkollegen)
  • Betreuung der Regionenkaderathleten auf den bayerischen Wettkämpfen
  • Zusammenarbeit mit dem/der zuständigen Regionenbetreuer/in
  • Planung und Durchführung nachvollziehbarer Sichtungen in der Region
  • Abgleich mit anderen Regionen (Regionentreffen)
  • Teilnahme an den jährlichen Trainertreffen
  • Kommunikation und Abstimmung mit den Sektionen/Vereinen/Hallen der Region, der Landestrainerin, dem BFB
  • Bei Interesse Mitgestaltung von Maßnahmen der Landestrainerin (Bayernkaderlehrgänge und –fahrten, Betreuung auf dt. Wettkämpfen, Trainingsroutenbau)

Qualifikationen:

  • Trainer C Lizenz Leistungssport Klettern (B-Lizenz optimal)
  • Erfahrung im leistungsorientierten Training mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigene Wettkampferfahrung von Vorteil (Bayrische und Deutsche Ebene)
  • Affinität zum Wettkampfklettern und zum Training aller drei Kletterdisziplinen Lead, Bouldern und Speed
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B. Routenbau, Speed, Antidoping)
  • Pädagogisches Einfühlungsvermögen mit Kinder, Jugendlichen und Eltern
  • Teamfähigkeit

Wir bieten eine Beschäftigung mit viel Freiraum zur eigenen Gestaltung, in einem jungen und motivierten Team. Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags gegen Aufwandsentschädigung oder bei selbständigen Trainern, die bereits für andere Auftraggeber tätig sind, auf Honorarbasis. Fahrtkosten, ggf. Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Tätigkeit werden übernommen.

Haben wir Dein/Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine/Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Anlagen) per E-Mail in maximal 3 Dateien im PDF-Format bis zum 30.10.2019 an:

Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V.

z.Hd. Britt Faber
Tal 42
80331 München

service@bergsportfachverband.de

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.