Drei Medaillen für das deutsche Team beim European Youth Cup in Sofia

Beim siebten und vorletzten European Youth Cup in dieser Saison haben die deutschen Nachwuchskletterer einmal mehr ein tadelloses Teamergebnis eingestrichen. Drei Medaillen – eine in jeder Farbe – gingen an die Mädels des Deutschen Alpenvereins.

EYC-Sofia-2017-2_1067x800-ID68958-e24764fc229db0009ffe65c0baf2f991In der Jugend A haben die deutschen Athletinnen besonders gut abgeschnitten: Hannah Meul (DAV Rheinland-Köln) holte sich die Goldmedaille mit einer spitzen Leistung im Finale. Drei Finalboulder kletterte sie im ersten Versuch. Frederike Fell (DAV Freising) benötigte im zweiten Boulder nur einen Versuch mehr, und rutsche damit auf den dritten Platz hinter der Kroatin Jani Zoraj. Auch sie meisterte drei Finalboulder im ersten Versuch und kam aufgrund Ihrer Leistung im Finale auf den zweiten Platz. Nur der erste Finalboulder der Jugend A-Mädels blieb ungeklettert, auch der Bonus wurde von keiner der Atlethinnen erreicht.

Eine Silbermedaille konnte sich Johanna Holfeld (DAV Sächsischer Bergsteigerbund) in der Wertungsklasse der Juniorinnen sichern. Sie hat bereits zwei EYC-Goldmedaillen im Bouldern in dieser Saison geholt, und fügte nun eine weitere Silbermedaille hinzu. In der Qualifikation am Samstag kletterte sie als einzige alle acht Boulder und zog damit als Führende ins Finale ein. Hier musste sie sich nur knapp der Österreicherin Franziska Sterrer geschlagen geben, die mit vier Tops in sechs Versuchen zwei Versuche vorn lag und sich so die Goldmedaille sicherte.

Die Jungs des Deutschen Teams konnten größtenteils Top 20-Ergebnisse erzielen. Christian Range (DAV Rheinland-Köln) schaffte es zum ersten Mal in der Jugend A ins Finale und kann mit seinem achten Platz sehr zufrieden sein. Für Anton Schramm (DAV Chemnitz) und Elias Heinemann (DAV München-Oberland) reichte es leider nicht ganz für’s Finale. Sie kamen auf die Plätze 15 und 21.

Auch Luis Funk (DAV München-Oberland), der beim EYC in Portugal dieses Jahr schon eine Silbermedaille gewonnen hatte, konnte in Sofia das Finale leider nicht erreichen und kam auf Rang 12, vor Teamkollege Lasse von Freier (DAV AlpinClub Hannover) auf Platz 17.

Bei den Junioren konnte sich Stefan Schmieg (DAV Heilbronn) auf einem guten Rang 12 platzieren.

Ergebnisse von European Youth Cup (Bouldern) in Sofia (BUL) 2017

Jugend B


Mädels:

1 MICHALKOVÁ Vanda SVK
2 PHILLIPS Emily GBR
3 KODRA Dominika SLO

4 DOUADY Luce FRA
5 MEIGNAN Naile FRA
6 TARKUS Lucija SLO
7 FOGU Miriam ITA
8 DEBEVEC Betka SLO
9 BENACH ZUBERO Maria ESP
10 PICCINI Vana CRO
weiterlesen


Burschn:

1 GINÉS LÓPEZ Alberto ESP
2 COLOMBO Davide Marco ITA
3 JENFT Paul FRA

4 KEIR Stephen GBR
5 POLAK Andrej SLO
6 FOURTEAU Joshua FRA
7 CHIOZZOTTI Christian ITA
8 MOUTAULT Noé FRA
9 CHERIF Ilian FRA
10 ATANASOV Petar BUL
weiterlesen

Jugend A


Mädels:

1 MEUL Hannah GER
2 ZORAJ Jani CRO
3 FELL Frederike GER

4 MORONI Camilla ITA
5 SKUSEK Lana SLO
6 REPUSIC Urska SLO
7 RAKOVEC Lucka SLO
8 BAHARAD Yael ISR
9 LUKAN Vita SLO
10 ARIANI Olimpia
weiterlesen


Buam:

1 FAVOT leo FRA
2 SCHENK Filip ITA
3 BASCHIERI Matteo ITA

4 AVEZOU Sam FRA
5 MILNE Maximillian GBR
6 LINACISORO MOLINA Mikel Asier ESP
7 IVANOV Petar BUL
8 RANGE Christian GER
9 DUNNE Aiden GBR
9 MANZONI Matteo ITA
weiterlesen

Junioren

Mädels:

1 STERRER Franziska AUT
2 HOLFELD Johanna GER
3 VROOM Tiba NED

4 FÄRBER Johanna AUT
5 MEDICI Giulia ITA
6 STÖCKLER Laura AUT
7 MEIJER Julia NED
8 TEILMANN AALUND Primula DEN
9 BARRETT Silvia SWE
10 AMUNDRUD Ingrid Helene NOR
weiterlesen


Jungs:

1 COLLIN Nicolas BEL
2 AVEZOU Leo FRA
3 UNTERKOFLER Juri ITA

4 SERLACHIUS Rolf Fredrik SWE
5 ROBERTS Aidan GBR
6 TENTORI Simone ITA
7 VAN LAERE Don NED
8 HAERTL Dominik AUT
9 POSCH Jan-Luca AUT
10 NICOULEAU BOURLES Jules FRA
weiterlesen

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.