Tickets für die Kletter-WM 2018 in Innsbruck sind ab jetzt erhältlich

Nach 25 Jahren ist es wieder soweit: Innsbruck ist nach 1993 zum zweiten Mal Austragungsort der Weltmeisterschaften im Sportklettern. Vom 06.09. – 16.09.2018 werden über 700 AthletInnen im Kletterzentrum Innsbruck und in der Olympiaworld mit der Unterstützung von über 30.000 Fans um die Medaillen im Lead, Bouldern, Speed, und dem olympischen Kombinationsformat kämpfen. Parallel dazu finden die Titelkämpfe im Paraclimbing an den gleichen Venues statt.

Wer sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres in der Olympiaworld sichern möchte, sollte rasch zugreifen. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck. Tickets gibt es auf Oeticket.com, in allen Tiroler Raiffeisenbanken, in der Innsbruck Info am Burggraben und im Kletterzentrum Innsbruck!

Der WM-Pass
Der Ticket-Vorverkauf startet am 1. März. Zuerst gibt es vier Wochen lang exklusiv den WM-Pass, ein einzigartiges Ticket für alle, die nichts von der WM verpassen wollen. Es bietet Zugang zu allen Halbfinal-und Finalrunden. Der Sitzplatz ist in jeder Runde für den Passbesitzer reserviert. Das Besondere am WM-Pass ist, dass er nicht personalisiert ist und weitergegeben werden kann.

Die Final-Tickets
Ab 10. April gehen die Finaltickets in Verkauf. Sie bieten zur jeweiligen Finalrunde Zugang zur Olympiaworld. Im Lead, im Paraclimbing, in der Kombination und im Bouldern gibt es drei Kategorien zu unterschiedlichen Preisen. Kategorie A kostet 18,50, Kategorie B kostet 14,50 und Kategorie C kostet 10 €. Im Speed kosten alle Tickets 10 €. Es gibt 6 Finalabende:

  • Lead Damen
  • Lead Herren
  • Paraclimbing & Speed Damen & Herren
  • Boulder Damen
  • Boulder Herren
  • Kombination Damen & Herren

Bereits ab dem Besuch von zumindest vier Finals ist der WM-Pass die günstigste Variante. Wer alle Bewerbe live vor Ort besucht, spart sich mit dem Pass mehr als 35%.

Halbfinale und Qualifikation

Die Qualifikationsrunden im Lead, Bouldern und Paraclimbing finden im Außenbereich des Kletterzentrum Innsbruck statt. Im Zuschauerbereich stehen sowohl Steh- als auch Sitzplätze zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, die Sitzplatzwahl ebenfalls. Die Halbfinalrunden in allen Disziplinen und die Qualifikation im Speed finden in der Olympiaworld statt, wo es ausschließlich Sitzplätze gibt. WM-Passbesitzer haben hier ihren reservierten Sitzplatz der besten Kategorie. Für alle anderen gilt: Es gibt freie Sitzplatzwahl bei freiem Eintritt.

Hier finden Sie die Ticket-AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen): https://www.innsbruck2018.com/ueber-uns/

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.