Radovan Soucek wiederholt "From dirt grows the flowers" (8C) und Carlo Traversi "The Dagger" (8B+) [Cresciano] und einen Trailer gibt's auch

Radovan Soucek hat sich die dritte Begehung von From dirt grows the flowers(8C) nach Dave Graham und Bernd Zangerl gesichert. Der 38-jährige Radovan ist, genau wie Adam Ondra und Tomáš Mrázek, aus Brno.

Carlo Traversi hatte mit schlechtem Wetter im Magic Wood und seinem dort ausständigen Projekt Practice of the Wild (8C) zu kämpfen und zog kurz entschlossen weiter nach Cresciano:  The Dagger (8B+) stand auf dem Programm, das Lamprecht-Vermächtnis an dem auch Paul Robinson gerade rumtüftelt. Es wird von der Begehung auch ein Video geben, allerdings erst im nächsten Frühjahr, denoch gibt es schon einen kleinen Vorgeschmack auf „Better than Chocolate“…

http://vimeo.com/16136656

Weitere Kletterer und Probleme:

  • Anton Johansson – Riverbed 8B
  • Robert Leistner – Rhythm and Stealth 6C (E6)
  • Olivier Mignon – Foxy Lady 8A
  • Antoine Eydoux – Steppen Wolf 8B
  • Clemens Arndt – Borderline 7A
  • Paul Robinson – Ill Trill 8C (aka Wovenhand – Bernd Zangerl)
  • Julia Winter – Astronautenfieber 8A und Dark Side of the Moon 7C+
  • Michele Caminati / The Never Ending Story 8B+
  • Jule Wurm / Kalorien Monster 7C
  • Clovis Matton / Grotte des Soupirs 7C+
  • Clements Arndt / Never Ending Story 6B+
  • Robert Leistner / Permanent Midnight 8B

Text: kletterszene.com / Quelle: UKC und Carlo Traversi / Video: Haroun Souirji

Kommentare

Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Anti-Spam. Bitte rechne das Ergebnis aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.