Calendar

Okt
14
Sa
„Drei mit Kraut“-Boulderbattles Qualifikation Betzenstein @ Fight Club
Okt 14 um 07:37 – Dez 30 um 23:37

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen „Drei mit Kraut“-Boulderbattles geht`s ab Oktober 2017 in die zweite Runde! Wieder werden die drei Boulderhallen Glashaus/Weiden, Zugzwang/Auerbach und FightClub/Betzenstein versuchen, sich gegenseitig zu 3mitKraut kleinübertrumpfen mit großartigen Bouldern von babyleicht bis ultrahart, vom One-Move-Wonder bis hin zum Ausdauerhammer, von der geneigten Platte bis zum horizontalen Dach.

In jeder der drei Hallen werden ab dem 14.10. exklusiv für´s „Drei mit Kraut“ 40 Boulder auf Bezwinger warten. Jeder erfolgreiche Durchstieg wird in einer Scorecard eingetragen, die sieben besten Herren und die drei besten Damen aus jedem Team werden dann am 2. Dezember in Auerbach zum großen Finale gegeneinander antreten. Dazu wird wieder gegrillt und das ein oder andere Kaltgetränk darf natürlich auch nicht fehlen. Auch dieses Jahr steht der Spaß und der Teamspirit wieder im Vordergrund, jeder kann/darf/soll mitmachen, am Ende wird es für ALLE Teilnehmer Sachpreise und für das Siegerteam einen Spezialpreis geben. Lasst´s euch schmecken

 

Hart Facts:

Boulderhallen:

Sonsntiges

  • Scorecard in der jeweiligen Halle erhältlich
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Qualifikatios Start: 14. Oktober 2017
  • Großes Finale mit fetter Party am 2.12. im Zugwang in Auerbach
„Drei mit Kraut“-Boulderbattles Qualifikation Auerbach @ Zugzwang
Okt 14 um 07:46 – Nov 30 um 23:46

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen „Drei mit Kraut“-Boulderbattles geht`s ab Oktober 2017 in die zweite Runde! Wieder werden die drei Boulderhallen Glashaus/Weiden, Zugzwang/Auerbach und FightClub/Betzenstein versuchen, sich gegenseitig zu 3mitKraut kleinübertrumpfen mit großartigen Bouldern von babyleicht bis ultrahart, vom One-Move-Wonder bis hin zum Ausdauerhammer, von der geneigten Platte bis zum horizontalen Dach.

In jeder der drei Hallen werden ab dem 14.10. exklusiv für´s „Drei mit Kraut“ 40 Boulder auf Bezwinger warten. Jeder erfolgreiche Durchstieg wird in einer Scorecard eingetragen, die sieben besten Herren und die drei besten Damen aus jedem Team werden dann am 2. Dezember in Auerbach zum großen Finale gegeneinander antreten. Dazu wird wieder gegrillt und das ein oder andere Kaltgetränk darf natürlich auch nicht fehlen. Auch dieses Jahr steht der Spaß und der Teamspirit wieder im Vordergrund, jeder kann/darf/soll mitmachen, am Ende wird es für ALLE Teilnehmer Sachpreise und für das Siegerteam einen Spezialpreis geben. Lasst´s euch schmecken

 

Hart Facts:

Boulderhallen:

Sonsntiges

  • Scorecard in der jeweiligen Halle erhältlich
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Qualifikatios Start: 14. Oktober 2017
  • Großes Finale mit fetter Party am 2.12. im Zugwang in Auerbach
Okt
28
Sa
Soulmoves Süd 10.2 – Regensburg @ Boulderwelt Regensburg
Okt 28 ganztägig

Kaum zu glauben, dass die Spaßwettkampf Serie „Soulmoves Süd“ bereits auf eine volle Dekade ultimativer Boulder Highlights zurückblicken darf. Inspiriert durch die gleichnamige Serie aus Nordrhein-Westfalen, hat unser Boulderwelt Gründer Dave Cato, gemeinsam mit Tom Brenzinger und seiner Frau Mic von Boulders Kletterhallenservice die Serie 2008 mit dem Zusatz „Süd“ nach Bayern geholt. Da war die Boulderwelt noch Sternenstaub.

In diesen bewegten zehn Jahren ist wirklich unfassbar viel passiert: 2008 waren die Boulder noch in klassischen Kletterhallen eingeschraubt. Routen unten raus, Boulder rein. Für die Teilnehmer von damals hieß das vor allem: Crashpads nicht vergessen! Heute erfreut sich das Bouldern als eigenständige Spielart des Kletterns allgemeiner Beliebtheit und hat in großzügigen, reinen Boulderhallen ihren Platz gefunden. Die Griffe sind in Form und Farbe immer abgefahrener geworden. Fette Volumen sind heute keine Seltenheit mehr. Die Wände sind aufwendiger konstruiert und beschichtet. Außerdem sind die geforderten Bewegungen beim Bouldern von Jahr zu Jahr dynamischer, koordinativer und komplexer geworden. Das Bouldern hat in allen Facetten eine echte Evolution erlebt, die sich mit jeder neuen Partie Soulmoves Süd ziemlich gut beobachten lies.

Manche Dinge ändern sich nie!

Das Konzept des beliebten Community Events mit jeweils 35 Bouldern in 3 Runden, in drei unterschiedlichen Hallen, hat sich über all die Jahre bewährt. Die Soulmoves Süd sind ein Spaßwettkampf für alle, die Lust auf eine Herausforderung haben und vom Bouldervirus unheilbar infiziert sind. Ganz egal auf welchem Niveau Ihr unterwegs seid, bei den Soulmoves Süd vereinen wir alle zu einer unvergesslichen Bouldersession!

Boulder Nummer 1 steckt noch jeder mit Links in die Tasche. Mit steigender Nummer der Boulder sind nach und nach mehr Skills gefragt. Oben raus wird’s dann beinhart. Wer, wenn überhaupt jemand, hat das Gesamtpaket aus Kraft, Ausdauer und Technik um den 35er Boulder zu toppen? Tom stellt uns heute wie damals den brandheißen Stuff in Sachen Griffsets, die unser Routenbauteam als kreative Boulder für Euch an die Wand bringen. Das wird fett!

Seit 2014 sind die Boulderwelt München Ost und Regensburg gemeinsam mit der Boulderhalle E4 aus Nürnberg regelmäßige Gastgeber der Soulmoves Süd. Das bleibt auch in diesem Jahr so!

28.10.2017 SMS 10.2 – Boulderwelt Regensburg
25.11.2017 SMS 10.3 – Boulderhalle E4, Nürnberg

Wir freuen uns riesig auf ein Wiedersehen mit alle alten Hasen und motivierte Newbies in unserem Kreis willkommen zu heißen! Ihr dürft Euch auf einige Überraschungen gefasst machen! Meldet Euch direkt hier für die erste Runde an.

Alle Infos auf einen Blick

Ablauf bei allen drei Runden:

  • 10-12 Uhr – Registrierung (auch für vorangemeldete Teilnehmer)
  • 12 Uhr – Offizieller, gemeinsamer Start
  • 18 Uhr – Abgabe der Laufzettel für die Verlosung. Eure Ergebnisse sind selbstständig in unsere App „Climber Contest“ für die Auswertung eingetragen.
  • Im Anschluss: Siegerehrung der Tagessieger (plus Gesamtsieger in Runde 3). Verlosung toller Preise unter allen Teilnehmern

Startgebühr pro Runde:

Die Voranmeldung für alle Runden läuft über den gleichen Weblink: https://www.boulderwelt-muenchen-ost.de/veranstaltung/soulmoves-10-anmeldung/

Anmeldung Soulmoves 10.1Jeweils nach der vorhergehenden Runde schaltet sich die Anmeldung für die folgende Runde frei. Bitte beachtet die Termine.

  • SMS 10.2 Boulderwelt Regensburg: Voranmeldung ab Do 04.10. bis 22.10.17
  • SMS 10.3 Boulderhalle E4: Voranmeldung ab Do 02.11. bis 19.11.17

In der Ausschreibung zum Wettkampf findet Ihr alle Infos, Regeln und Details rund um die Soulmoves Süd.

 

Bildschirmfoto 2017-09-04 um 11.57.19

 

Nov
4
Sa
5. Nürnberger Stadtmeisterschaft im Bouldern @ Boulderhalle E4
Nov 4 ganztägig

Die 5. offene Nürnberger Stadtmeisterschaft startet in die nächste Runde. Bereits seit 2013 kürt die E4 Crew jedes Jahr den/die Nürnberger Stadtmeister/in.

Euch erwarten wieder spektakuläre Boulder von unseren Routensetzern Dirk Uhlig und Robert Leistner. Mit 30 abwechslungsreichen Qualifikationsbouldern ist für jeden etwas dabei. Egal ob ihr top motiviert seid und das Finale erreichen wollt oder einfach nur Spaß am kollektiven Tüfteln haben möchtet. Wer nach der Qualifikation noch genügend Schmalz in den Armen und Beinen hat, kann im anschließendem Dyno-Contest, seine Sprung-Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Im Finale dürfen sich dann die besten 5 Damen und Herren an den spektakulären Finalbouldern gegeneinander messen.

Zum Abschluss des Tages gibt es wieder eine Verlosung unter allen Teilnehmern.

Meldet Euch am besten direkt gemeinsam mit euren Freunden an, packt die Kletterschuhe ein und kommt vorbei.

Die harten Fact’s

Zeitlicher Ablauf:

  • 10:00 Uhr Registrierung/Nachmeldung
  • 12:00 Uhr Start der Qualifikation
  • 17:00 Uhr Laufzettelabgabe Qualifikation/Ergebnisse müssen in der App erfasst sein
  • 17:30 Uhr Highjump Contest
  • 19:00 Uhr Finale der 5 besten Damen/Herren
  • Im Anschluss Siegerehrung und Verlosung unter allen Teilnehmern

Startgebühr:

  • 15 Euro bei Voranmeldung bis zum 31.10.2017 (inkl. T-Shirt)
  • 20 Euro bei Nachmeldung (T-Shirt nur solange der Vorrat reicht)

Wettkampfshirt:

  • Jeder vorangemeldete Teilnehmer erhält ein Wettkampfshirt in seiner Größe. Bei Nachmeldung nur so lange der Vorrat reicht.

Anmeldung:

  • Die Voranmeldung beginnt am Samstag den 07.10.2017.
  • Anmelden könnt ihr euch über www.climbercontest.de bis zum Donnerstag den 26.10.2017.
  • Die Voranmeldung gilt erst als abgeschlossen, wenn das Startgeld bis spätestens zum 04.11.2017 auf dem angegebenen Konto eingegangen ist. Voranmeldungen ohne rechtzeitigen Geldeingang werden nicht berücksichtigt.
  • Danach ist eine Nachmeldung am Wettkampftag vor Ort im E4 möglich.

Die Ausschreibung mit allen Infos und Details zum Modus findet Ihr hier: Ausschreibung 5. Nürnberger Stadtmeisterschaft im Bouldern

Odyssee 2017 @ Boulderplanet Köln
Nov 4 um 10:00

Die Odyssee, der Jahreswettkampf des Boulderplaneten,FB_odyssey17_RZ_clean1 findet in ihrer dritten Auflage statt. Für euch wird die komplette Halle leer geschraubt und u.a. von Jonas Winter und ”Tommy“ Bergfeld mit feinsten Wettkampfperlen bestückt. Am 04. November geht neben Ruhm und Ehre auch um einen verdoppelten Preispool und insgesamt 2.000€ in Cash.

Alter Hase oder junger Hüpfer, erfahrener Profi oder blutjunger Anfänger. Zur ”Boulder Odyssee 2017“ wird euer Boulderkönnen an 35 abwechslungsreichen Problemen auf die Probe gestellt.

In der Qualifikation erwarten euch von 10 bis 16 Uhr 35 Bouldern zum Punkte sammeln. Pro Boulder bekommst du 30, 20 oder 5 Punkt abhängig davon ob du ein Flash, Top oder Bonus erreichst. Die 6 besten Damen & Herren kommen ins Finale. Dort geht es im Weltcupmodus (mit 4min+ Wertung) an insgesamt 3 Bouldern um den Sieg.

Die harten Fakten:

Wann:  4. November 2017

  • Vorrunde 10-16 Uhr
  • Verlosung 16 Uhr
  • Finale ab 17 Uhr
  • Party 19 Uhr

Wo: Boulderplanet Köln
Anmeldung: ab 01.09.2017 bis 04.11.2017  – HIER
Startgebühr:  20€, vor Ort zu bezahlen, T-Shirt kostenlos bei Anmeldung bis 20.10.
Routenbau: Jonas Winter, ”Tommy“ Bergfeld und die Planeten-Crew

Dez
2
Sa
„Drei mit Kraut“-Boulderbattles – FINALE – @ zugzwang
Dez 2 ganztägig

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen „Drei mit Kraut“-Boulderbattles geht`s ab Oktober 2017 in die zweite Runde! Wieder werden die drei Boulderhallen Glashaus/Weiden, Zugzwang/Auerbach und FightClub/Betzenstein versuchen, sich gegenseitig zu 3mitKraut kleinübertrumpfen mit großartigen Bouldern von babyleicht bis ultrahart, vom One-Move-Wonder bis hin zum Ausdauerhammer, von der geneigten Platte bis zum horizontalen Dach.

In jeder der drei Hallen werden ab dem 14.10. exklusiv für´s „Drei mit Kraut“ 40 Boulder auf Bezwinger warten. Jeder erfolgreiche Durchstieg wird in einer Scorecard eingetragen, die sieben besten Herren und die drei besten Damen aus jedem Team werden dann am 2. Dezember in Auerbach zum großen Finale gegeneinander antreten. Dazu wird wieder gegrillt und das ein oder andere Kaltgetränk darf natürlich auch nicht fehlen. Auch dieses Jahr steht der Spaß und der Teamspirit wieder im Vordergrund, jeder kann/darf/soll mitmachen, am Ende wird es für ALLE Teilnehmer Sachpreise und für das Siegerteam einen Spezialpreis geben. Lasst´s euch schmecken

 

Hart Facts:

Boulderhallen:

Sonsntiges

  • Scorecard in der jeweiligen Halle erhältlich
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Qualifikatios Start: 14. Oktober 2017
  • Großes Finale mit fetter Party am 2.12. im Zugwang in Auerbach